Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 1348 Gäste und 9 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info




Datum von:bis:
Kategorie: Verband:
Stichwort:Bezirk:


6224 Einträge gefunden ...Seite 2 von 623
Bekanntmachung des Landesverbands Thüringen*
Erfurt, 06. Mai 2024
Stellenausschreibung - Trainer für die Altersklasse weibl. Jugend / Juniorinnen am Bundesstützpunkt (BSP) in Erfurt

Der Thüringer Radsport-Verband e.V. (TRV) beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt: einen Trainer (m, w, d, Vollzeit/40 Wochenstunden) für die Sportart Radsport Altersklasse weibliche Jugend / Juniorinnen am Bundesstützpunkt in Erfurt anzustellen.

Zur Stellenausschreibung (PDF)

gez.:
Marian Koppe, Geschäftsführer

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Rheinland-Pfalz*
Kaiserslautern, 06. Mai 2024
Sichtungslehrgang Radsportverband Rheinland-Pfalz für Straße & MTB AK U11

Hiermit wird die Ausschreibung für den Sichtungslehrgang des LV Radsportverband Rheinland-Pfalz für Straße & MTB AK U11 vom 15.06.2024 bis 16.06.2024 in Kaiserlautern veröffentlicht.

Ausschreibung zum Sichtungslehrgang (PDF)

gez.:
Frank Konrad, Landestrainer Nachwuchssichtung u. Talentförderung; Falk Putzke-Schmidt, Geschäftsführer

Kategorie: Rennsport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 06. Mai 2024
Anmeldung Internationale Rennen 2025 (Straße, Bahn, MTB, BMX Race, BMX Freestyle, Trial, Cyclo-Cross)

Renn-Veranstaltungen, die in den internationalen UCI-Kalender 2025 aufgenommen werden sollen, müssen über ein spezielles pdf-Formular der UCI über den Bund Deutscher Radfahrer beantragt werden. Das UCI-Formular (kein Scan oder umgewandelte pdf Datei!) muss vollständig ausgefüllt und fristgerecht per E-Mail an die BDR-Geschäftsstelle geschickt werden (info@bdr-online.org). Formulare, die per Post oder per Fax versandt werden, werden nicht von der UCI in den Kalender 2025 aufgenommen
Den Veranstaltern, die 2024 ein internationales Rennen durchgeführt haben, wurde dieses Anmeldeformular bereits direkt von der UCI per E-Mail zugestellt worden.

Veranstalter, die 2025 erstmalig ein internationales Rennen austragen wollen, müssen das entsprechende Formular unter den nachfolgenden Links abrufen oder auf https://www.rad-net.de/formulare.htm herunterladen.

Zudem müssen im Vorfeld folgende Informationen an die UCI übermittelt werden:
- Wettkampftyp (Disziplin, Format)
- Beschreibung der Rennstrecke (Gesamtlänge, Etappenrennen, Rundkurs usw.)
- Art und zu erwartende Mannschaften, Fahrer, Kategorien
- Finanzielle Aspekte (Preisgeld, Reisekosten usw.)
- Referenzen des Veranstalters

Wichtige Hinweise:
Diese Anmeldung bei der UCI über den BDR ist unabhängig von der Kalenderanmeldung auf rad-net über das Anmeldeportal auf www.rad-net.de!
Diese Anmeldung muss vom Veranstalter direkt nach Terminbestätigung durch die UCI eigenständig ohne weitere Aufforderung vorgenommen werden. (Die Bearbeitungsgebühr für die nicht fristgerechte Eintragung in den nationalen Kalender von internationalen Rennen durch den Veranstalter beträgt 50 €.)
Die zuständigen Landesverbände sind über die Terminanmeldungen zu informieren!

Anmeldefristen:
Um den fristgerechten Eingang der Meldungen bei der UCI zu gewährleisten, muss das entsprechende Anmeldeformular zu folgenden Fristen an den BDR geschickt werden:
20. Juni: Straße
20. Juli: Bahn, MTB, BMX Race, BMX Freestyle, Trial
9. Dezember: Cross

Kosten:
Alle anfallenden UCI Kosten (UCI Anmelde-/ Nachmelde- Änderungsgebühren, Preisgelder, usw.) die mit der Anmeldung bei der UCI anfallen, können in den Financial Obligations nachgelesen werden:
Zu den Kosten

Formular Straße (PDF)

Dokumente Bahn (ZIP)
Ein Rennen, welches neu in den Kalender aufgenommen werden soll, kann als C2 Rennen angemeldet werden und es muss mit der Anmeldung ein technischer Leitfaden eingereicht werden.

Dokumente MTB (ZIP)
Ein Rennen, welches neu in den Kalender aufgenommen werden soll, kann als C2 oder C3 Rennen angemeldet werden und es muss mit der Anmeldung ein technischer Leitfaden eingereicht werden.
Zudem muss der technische Leitfaden bei der Anmeldung folgender Formate eingereicht werden:
HC Rennen, Rennen der UCI Marathon Serie, MTB Etappenrennen, E-Mountain Bike, Pump Track, Alpine Snow Bike

Dokumente BMX Race (ZIP)
Die Anmeldung eines HC Rennens muss erst von der UEC genehmigt werden und muss zusammen mit einem Technical Guide erfolgen

Dokumente BMX Freestyle (ZIP)
Die Anmeldung eines HC Rennens muss zusammen mit einem Technical Guide erfolgen.

Dokumente Trial (ZIP)
Mit der Anmeldung muss ein Technical Guide eigereicht werden

Dokumente Cyclo-Cross (ZIP)
Mit der Anmeldung muss ein Technical Guide eigereicht werden

gez.:
Falk Putzke-Schmidt, Referat Leistungssport

Kategorie: Rennsport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Hessen*
Frankfurt, 03. Mai 2024
Generalausschreibung Fahrrad-Trial Hessencup 2024

Der ADAC Hessen-Thüringen und der Hessische Radfahrerverband schreiben als Veranstalter nach der Sportordnung und der Wettkampfbestimmung Trial des Bundes Deutscher Radfahrer und den zusätzlichen Bestimmungen der Generalausschreibung des Fahrradtrial Hessencup den ,,Fahrradtrial Hessencup 2024“ aus.

Generalausschreibung Fahrrad-Trial Hessencup 2024 (PDF)

gez.:
Ida Steier, Mitglied Trial-Kommission / Administration

Kategorie: Trial
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Mecklenburg-Vorpommern*
Schwerin, 03. Mai 2024
LK-Zeitnormen bei Landesmeisterschaft EZF

Die Trainerkommission des RSV MEV gibt die LK-Zeitnormen bei den LV-Meisterschaften EZF in Tasdorf bekannt.

AK12w - 20:30 min
AK12m - 19:00 min
AK13w - 19:30 min
AK13m - 18:00 min
AK14w - 18:30 min
AK14m - 17:00 min
AK15w - 17:30 min
AK15m - 32:00 min

Bei Extremwetterlagen können die Zeitnormen auf Antrag des Sichtungstrainers angepasst werden.

gez.:
Andre Quaisser, Landestrainer; Philipp Vogelgesang, Sichtungstrainer

Kategorie: Rennsport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 23. April 2024
Teamanmeldung UCI Cyclo-Cross Teams/ Profi Cyclo Cross Teams 2024/2025

Termine für die Teamanmeldung:

• DataRide öffnet 17.06.24
• Meldefrist der Teams und Genehmigung durch den Nationalen Verband: 15. Juli 2024
• Finale Meldefrist UCI 31.07.24 (hier müssen alle Unterlagen geprüft durch den Verband bei der UCI vorliegen)
• Veröffentlichung der validierten UCI Cyclo-cross/Profi Cross teams: 15 August 2024.
Neue Teams sind angehalten ihre Log-ins bei der UCI schriftlich per mail anzufordern: offroad@uci.ch.

Für die Saison 2024/2025 kann bei der UCI/BDR ein UCI Cyclo Cross TEAM/Cyclo Cross Profi Team über das online-Portal DataRide angemeldet werden.
Die UCI hat den bestehenden Teams einen entsprechenden Log-In geschickt https://dataride.uci.ch

Neue Interessenten können sich unter offroad@uci.ch anmelden.

Folgende Punkte müssen beachtet werden:

-> Senden Sie eine mail an o.g. UCI Adresse, damit man Ihnen einen Log-in zusenden kann
- Angabe zur Teamart UCI Cyclo Cross Team oder UCI Cyclo Cross PROFI Team
- Angabe zum Teamnamen (Möglichkeit zur Änderung ist gegeben)
- Team Code (Abkürzung 3 Buchstaben, kann geändert werden)
- Teamnationalität (entspricht der des zuständigen Nationalen Verbandes)
- Kontaktdaten (Name, e-mail)

Die entsprechenden UCI Meldeunterlagen können ab sofort abgerufen werden. Bitte beachten Sie die Bestimmungen und Fristen in den Anlagen.
Anlagen herunterladen: Die Bewerber für Cyclo Cross und Cyclo Cross Profi Teams können die Anhänge mit Hilfe der links ebenfalls in den UCI Guidelines hochladen

Instructions for the Registration for UCI Cyclo-Cross Teams - englisch

Leitfaden zur Anmeldung UCI Cyclo-Cross Teams - deutsch

Cyclo Cross Team:
Zahlungsfrist UCI Meldegebühr (€ 1.200,00): 31.07.2024
Zahlungsfrist BDR Meldegebühr (€ 500,00): 31.07.2024

Cyclo Cross Profi Team:
Zahlungsfrist UCI Meldegebühr (€ 6.500,00): 31.07.2024
Zahlungsfrist BDR Meldegebühr (€ 2.250,00): 31.07.2024

gez.:
Inga Götz, Referentin Antidoping und Vertragssport

Kategorie: Cyclo-Cross
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 22. April 2024
Lizenzkontrolle bei nat. BMX Veranstaltungen

Gemäß UCI Reglement kann die Lizenzkontrolle im Vorfeld eines BMX Rennens vom VKK unter Wahl des Zeitpunktes und Art vorgenommen werden.

Für nat. BMX Wettkämpfe wird daher folgender Ablauf der Lizenzkontrolle festgelegt:

Der VKK prüft anhand der Meldeliste die Lizenz über die Lizenzdatenbank der UCI/BDR.
Vor Ort muss entsprechend der Ausschreibung die Fahrer/innen bestätigt werden ohne physisches Vorweisen der Lizenz.

gez.:
Matthias Gelhaus, Koordinator BMX; Technische Kommission

Kategorie: BMX
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 22. April 2024
Generalausschreibungen U17 und U15 Bahn Nachwuchs-Serie 2024

Hiermit wird die Generalausschreibung der U17 und U15 Bahn Serie „TRAINALYZED Nachwuchs-Cup powered by wahoo“ 2024 veröffentlicht.

Die Generalausschreibungen können ebenfalls auf www.rad-net.de unter dem Menüpunkt "Jugend", "Generalausschreibungen" abgerufen werden.

Generalausschreibung U15 zum TRAINALYZED Nachwuchs-Cup 2024 (PDF)

Generalausschreibung U17 zum TRAINALYZED Nachwuchs-Cup 2024 (PDF)

Anmeldeformular Bahncup 2024 (xlsx)

gez.:
Jan Schlichenmaier, Vizepräsident Jugend; Günter Schabel, Vizepräsident Leistungssport; Patrick Moster, Sportdirektor; Technische Kommission Rennsport

Kategorie: Radsportjugend
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 18. April 2024
A-Trainer und LV-Trainer Fortbildung Kunstradsport 2024

Zur Lizenzverlängerung für die A-Trainer Kunstradsport wird nachfolgende Fortbildung angeboten:

Termin: 14. – 16.06.2024 (Freitagabend 18:00 – Sonntag nach dem Mittagessen)
Ort: OSPeBW Tauberbischofsheim, Pestalozziallee12, 97941 Tauberbischofsheim

Teilnehmerkreis: Lizenzierte A-Trainer Kunstradsport sowie LV-Trainer

Themeninhalte: Prävention Ess-Störung

Lehrgangsgebühr: 290,00 €

Commerzbank AG
IBAN: DE 2450080000510067700
Swift-Bic: DRESDEFFXXX
Verwenndungszweck: A-Trainer-Fobi Kunst – Name des Teilnehmer*in

Meldungen an: BDR-Geschäftsstelle, Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt/Main,
Corinna.Modl@bdr-online.org

Die Meldung muss die neueste Anschrift und die Gültigkeitsdauer der Lizenz beinhalten!

Meldeschluss: 15.05.2024

Zur Verlängerung der A-Trainer Lizenz ist neben der Teilnahme an der fachlichen Fortbildung (15 LE) ebenfalls die Unterzeichnung des BDR-Ehrendkodex und die Vorlage eines erw. Führungszeugnisses (alle 5 Jahre) notwendig.
Nach Absolvierung der Fortbildung, wird die A-Trainer Lizenz entsprechend unserer Ausbildungsordnung für weitere 2 Jahre verlängert und als pdf-Datei an die Absolventen per E-Mail versendet.

gez.:
Harry Bodmer, Vizepräsident Hallenradsport; Marco Rossmann, BDR-Geschäftsstelle

Kategorie: Hallenradsport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Württemberg*
Stuttgart, 17. April 2024
Ahndung von Verstöße gegen die SpO 4.4.1(1)

Die MTB-Kommission des WRSV weist aus gegebenem Anlass ausdrücklich darauf hin, dass Verstöße gegen die SpO 4.4.1(1) konsequent geahndet und mit den nach Strafenkatalog (SpO Anhang A) vorgesehenen Strafen belegt werden.
Dies gilt neben den Sportlern selbstverständlich auch für die Veranstalter.

Hier zur Klarstellung auszugsweise die Sportordnung:

4.4 Teilnahme an Wettbewerben
4.4.1 Allgemeines
(1) Für alle von der UCI betreuten und reglementierten Disziplinen gilt:
Ein über den BDR lizenzierter Sportler darf nur an solchen Radsport-Veranstaltungen teilnehmen, die vom BDR, einem LV bzw. einem der UCI angeschlossenen Verband genehmigt und ordnungsgemäß ausgeschrieben worden sind.

gez.:
Anja Schweizer, MTB Kommissionsvorsitzende im Württembergischer Radsportverband e.V.

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen


Seite auswählen:  Nächste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20  ...

* Hinweis: Für den Inhalt der Amtlichen Bekanntmachungen des Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) und dessen Landesverbände ist ausschließlich der BDR bzw. der in der Bekanntmachung angegebene Landesverband verantwortlich.




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.025 Sekunden  (radnet)