Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 1362 Gäste und 14 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info




Datum von:bis:
Kategorie: Verband:
Stichwort:Bezirk:


6224 Einträge gefunden ...Seite 14 von 623
Bekanntmachung des Landesverbands Baden*
Freiburg, 05. September 2023
Baden-Württembergische Landesmeisterschaft MTB XCO U13 bis U19 - Startaufstellung

Am 16.09.2023 findet die Baden-Württembergische Landesmeisterschaft MTB XCO U13 bis U19 im Rahmen des Schwarzwälder Mountainbike Cup in Ehrenkirchen statt

Die Landesmeisterschaft wird nach dem Reglement WB MTB und der Sportordnung des Bund Deutscher Radfahrer ausgetragen.

Die Startaufstellung erfolgt wie folgt:
Altersklasse U13:
jeweils die Erstplatzierten der 3 Cups aus BaWü und dann 2., 3., usw.
bis Platz 20 dann nach Reihenfolge des Meldeeinganges
Nachmeldungen werden hinten angestellt

Altersklasse U15:
Platz 1-10 der Bundesliganachwuchssichtung
danach jeweils die Erstplatzierten der 3 Cups aus BaWü und dann 2., 3., usw. bis Platz 20 dann nach Reihenfolge des Meldeeinganges
Nachmeldungen werden hinten angestellt

Altersklasse U17:
Platz 1-10 der Bundesliganachwuchssichtung
danach jeweils die Erstplatzierten der 3 Cups aus BaWü und dann 2., 3., usw. bis Platz 20 dann nach Reihenfolge des Meldeeinganges
Nachmeldungen werden hinten angestellt

Altersklasse U19:
Platz 1-10 nach Bundesligastand
danach jeweils die Erstplatzierten der 3 Cups aus BaWü und dann 2., 3., usw. bis Platz 20 dann nach Reihenfolge des Meldeeinganges
Nachmeldungen werden hinten angestellt

gez.:
Marlen Beutler, Geschäftsstelle

Kategorie: Mountainbike
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 02. September 2023
Verlegung der Sichtung Bahn Ausdauer Jugend von Frankfurt/Oder nach Berlin

Aufgrund von Dachsanierungsarbeiten an der Oderlandhalle in Frankfurt/Oder müssen die Nachwuchssichtungswettkämpfe von Frankfurt/Oder nach Berlin in das Velodrome verlegt werden. Der Zeitraum bleibt unverändert vom 30.09. bis 01.10.2023.

Wir bitten die Kurzfristigkeit zu entschuldigen, möchten jedoch darauf hinweisen, dass die Einrüstung der Oderlandhalle erst diese Woche stattgefunden hat. Nach Rücksprache mit dem Betreiber kann weiterhin der Trainingsbetrieb eingeschränkt stattfinden. Die Haftung für Wettkämpfe wurde jedoch abgelehnt.

Ab Freitag, den 29.09.2023 wird ein offizielles Training ab 17 Uhr möglich sein.

gez.:
Referat Leistungssport

Kategorie: Rennsport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Württemberg*
Stuttgart, 31. August 2023
Trainer*- und Betreuertagung Straße/Bahn 2023

Die Radsport Baden-Württemberg gGmbH lädt ein zur Trainer*- und Betreuertagung Straße/Bahn 2023

Samstag, 25. November 2023 (Anmeldungen möglich bis 29.10.2023!)
Beginn 10.00 Uhr
Ende ca. 16.00 Uhr
Landessportschule Albstadt

Ziel dieser Veranstaltung ist der leistungssportliche Austausch zwischen den RBW-Trainern und der Basis in den Vereinen, den Eltern, Vereinsfunktionären usw.

Mögliche Themen sind:

• Förderstruktur Straße/Bahn in Baden-Württemberg und Verbandsmaßnahmen
• Schwerpunkt Bahn-Disziplinen
• Nachwuchssichtung des BDR
• Reglement
• Material
• Nachwuchsprogramm des BDR
• Versicherungsfragen
• Schüler-Klassen in Baden-Württemberg
Weitere Themen können bei der Anmeldung zur Teilnahme gerne mit eingebracht werden.

Wegen der weiteren Planungssicherheit bitte unter folgendem Link anmelden:

Zur Anmeldung

Zur Einladung (PDF)


gez.:
Florian Geyer, RBW-Landestrainer Baden-Württemberg

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 25. August 2023
Generalausschreibung Anmeldung Cyclo-Cross Renngemeinschaft 2023/2024

Eine Renngemeinschaft Cyclo-Cross bedarf einer besonderen Genehmigung des BDR, diese ist gültig für die Cyclo-Cross-Saison 01.09.2023 bis 01.03.2024

Der Antrag zur Bildung der Renngemeinschaft muss spätestens bis zum 15.09.2023 bei der BDR-Geschäftsstelle gestellt werden. Verspätete Anmeldungen werden mit einer zusätzlichen Gebühr von 50,- € (inkl. 7% MwSt) belegt.

Antrag als pdf per Mail an: info@bdr-online.org

Die Anmeldung wird nur über das dafür vorgesehene Anmeldeformular akzeptiert.
Das Anmeldeformular 2023/2024 kann auf www.rad-net.de über Downloads, Formulare "Antrag zur Bildung einer Renngemeinschaft Cyclo-Cross" bzw. unter folgendem Link heruntergeladen werden.

Anmeldeformular RG Cyclo-Cross 2023/2024 (DOC)

Die Anträge müssen enthalten:
1. Name der Renngemeinschaft
2. Teamleiter: Name und Anschrift sowie Telefonnummer und Email. Er muss eine Lizenz gelöst haben.
3. Sportlicher Leiter: Name, Anschrift, Geb. Datum, UCI-ID, Nationalität und Verein, sie müssen eine entsprechende Lizenz gelöst haben.
4. Sportler: Name, UCI-ID, Geb. Datum, Nationalität und Verein der Fahrer, Schriftliche Zustimmung des in der Lizenz des Fahrers angegebenen Vereins
5. Vorgesehene Werbung und Trikotfarbe: Das Trikotdesign muss als pdf Datei mit der Antragseinreichung übermittelt werden.
6. Rechnungsadresse (falls abweichend von der Adresse des Teamleiters)

Die Genehmigung wird erst erteilt, wenn alle geforderten Unterlagen vorliegen und die Genehmigungsgebühr überwiesen wurde.

Gebühr: Die Genehmigungsgebühr zur Bildung einer RG Cyclo-Cross- beträgt 280,- € (inkl. 7% MwSt).

Nach Eingang der Anmeldeunterlagen wird durch den BDR eine Rechnung erstellt und an den Antragssteller versandt.

Eine Renngemeinschaft besteht aus 3 bis 8 FahrerInnen.
Sie können nicht gleichzeitig Sportler und Sportlicher Leiter der RG sein. Ein Sportlicher Leiter kann auch Teamleiter sein.

Renngemeinschaften können in folgender Zusammensetzung gebildet werden:
Master:
1. Master 2-4
2. Master w

Elite:
1. Elite m
2. Elite w
3. Elite m + w
4. Elite m + U19m
5. Elite w + U19w + Sen w

U19:
1. U19 m, U19w, U17 m, U17 w


-Evtl. andere Zusammensetzungen werden durch die Kommission Rennsport gesondert geprüft.

Sportlerinnen und Sportler, die in einer UCI-Sportgruppe gemeldet sind, dürfen keiner Renngemeinschaft angehören.

Mit der Anmeldung sind mindestens 3 Fahrer zur Renngemeinschaft zu melden;
Aufstockungen sind bis zum 01.10.2023 bis zur Maximalanzahl von 8 FahrerInnen möglich. Für Nachmeldungen, die nach dem 01.10.2023 geschickt werden, wird eine Nachmeldegebühr von 20,- € erhoben.

Ausländische Sportler können nur Berücksichtigung finden, wenn sie ihren Hauptwohnsitz in Deutschland haben und ihre Lizenz über einen Verein in Deutschland gelöst haben.
Deutsche Sportler, die ihre Lizenz über den BDR für einen ausländischen Verein gelöst haben, können für eine Cyclocross RG angemeldet werden.
Mit der Zugehörigkeit zu einer Renngemeinschaft erlischt die Startberechtigung des Sportlers für seinen Verein nicht. Bei Streitfällen bzgl. einer Startberechtigung entscheidet der Verein des Sportlers.

Das Trikot der Renngemeinschaft muss sich von den Vereinstrikot unterscheiden.
Jeder Sportler darf nur einer Cyclo-Cross RG angehören. Sportler, die für eine Cyclo-Cross RG angemeldet sind, können auch gleichzeitig für ein nat. MTB Team, Straßen- oder Bahn Renngemeinschaft angemeldet werden.

Beim Wechsel von Fahrern zwischen zwei Renngemeinschaften in den Klassen Elite Männer und Masters Männer wird eine Wechselgebühr in Höhe von 100,- € (inkl. 7% MwSt) erhoben.
Die Meldung eines Sportlers zu seiner ersten RG bleibt ohne Gebühr, ebenfalls die frühere Zugehörigkeit zu einer Nachwuchs-RG.
Die Kommission Leistungssport-Rennsport bewerten und entscheidet, ob ein Wechsel von Fahrern zwischen zwei Renngemeinschaften vorliegt oder nicht.
Renngemeinschaften Cyclo-Cross dürfen als solche nur bei Cyclo-Cross-Rennen starten.

gez.:
Günter Schabel, Vizepräsident Leistungssport; Stephan Sturm, Koordinator Cyclo-Cross; Frank Schmidt, Referat Leistungssport

Kategorie: Cyclo-Cross
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Nordrhein-Westfalen*
Köln, 24. August 2023
Terminanmeldungen NRW Rennsportkalender Straße 2024

Vereine und Organisatoren, die ein Straßenrennen innerhalb des Landesverbandskalenders NRW für 2024 durchführen wollen, werden hiermit gebeten die Veranstaltung fristgerecht anzumelden. Die Durchführung einer Veranstaltung bedarf einer Genehmigung gemäß Ziffer 4.2 der BDR-Sportordnung, diese wird mit Aufnahme in den offiziellen Terminkalender (Veröffentlichung) erteilt.

Entsprechend der Genehmigungsrichtlinie für den Radsportverband NRW e.V., die unter https://radsportverband-nrw.de/wp-content/uploads/2023/08/Richtline-Terminanmeldung-Strasse.pdf eingesehen werden kann, erfolgt die Genehmigung in 9 Phasen:
• Anmeldefenster 1 für regelmäßige Renntermine beginnt am Montag, dem 28.08.2023.
• Anmeldefenster 2 für alle Renntermine beginnt am Montag, dem 11.09.2023.
• Die Anmeldefrist endet am Sonntag, dem 01.10.2023.

Ergänzend kann eine Terminplanungshilfe mit bereits bekannten Terminen für 2024 unter https://radsportverband-nrw.de/wp-content/uploads/2023/08/Terminliste-2024-1.pdf heruntergeladen werden.
Analog zur Terminanmeldung für Rennen des BDR-Kalenders bittet der Radsportverband NRW, wie bereits in den Vorjahren, nur Online-Terminanmeldungen über rad-net.de vorzunehmen. Organisatoren, die eine Terminanmeldung per E-Mail beim LV einreichen, haben eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20 € zu zahlen. Mit der Eintragung eines Rennens in den offiziellen LV-Kalender wird eine Genehmigungsgebühr gem. Gebührenkatalog fällig. Entsprechende Rechnungen werden durch den Bund Deutscher Radfahrer (bei Rennen des BDR-Kalenders) bzw. den Landesverband NRW automatisch versendet, eine Vorabüberweisung ist nicht notwendig.

Organisatoren, die noch keine Zugangsdaten haben, können den Zugang bei www.rad-net.de über ein entsprechendes Formular (Download, Formulare, Anträge allgemein) anfordern. Bestehende Zugänge aus den Vorjahren behalten ihre Gültigkeit.
Bei Rückfragen zum Anmeldeprozedere stehen das Team von rad-net (team@rad-net.de) oder die Beauftragten Terminkalender Straße/Bahn/Cyclocross im Radsportverband NRW e.V. (termine.rennsport@radsportverband.nrw) zur Verfügung.

gez.:
Udo Weingärtner, Holger Müller, Beauftragte Terminkalender Straße/Bahn/Cyclocross

Kategorie: Rennsport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 14. August 2023
Geänderte Satzung des BDR

Die Eintragung des Vorstandswechsels und die beschlossenen Satzungsänderungen sind antragsgemäß im Vereinsregister erfolgt. Die aktuelle Satzung des Bund Deutscher Radfahrer e.V. ist veröffentlicht und über folgenden Link abrufbar. Die Änderungen sind in rot und kursiv dargestellt.

BDR-Satzung und Ordnungen ...

gez.:
Martin Wolf, Generalsekretär

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Bayern*
München, 14. August 2023
Stellenausschreibung - Referenten Sportbetrieb m/w/d

26.10.23: Nachtrag zur unten folgenden Amtlichen: Die Stelle ist besetzt.

Zur weiteren Professionalisierung im Verband und zur Entlastung von Ehrenamtlichen, sucht der BRV möglichst zum 01.10.2023 (40 Std. pro Woche) für eine neu geschaffene Stelle einen

Referenten Sportbetrieb m/w/d

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstellenleiterin Nadine Späth (buero@brv-ev.de).

Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittsdatum senden Sie bitte bis 10.09.2023 vorzugsweise per E-Mail an buero@brv-ev.de oder postalisch an:
Bayerischer Radsportverband e.V., Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München

Zur Stellenausschreibung (PDF)

gez.:
Nadine Späth, Geschäftsstellenleiterin

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 26. Juli 2023
Kaderbildungsrichtlinien des BDR (olympische Disziplinen)

Hiermit werden die Kaderbildungsrichtlinien des BDR für die olympischen Disziplinen Bahn Ausdauer, Kurzzeit, Straße, Mountainbike XCO, BMX Race und BMX Freestyle veröffentlicht

Kaderbildungsrichtlinien des BDR (PDF-Datei)

gez.:
Patrick Moster, Leistungssportdirektor

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Sachsen*
Leipzig, 25. Juli 2023
Stellenausschreibung - Stützpunkttrainer/in Leipzig mit Landesaufgaben für den Sächsischen Radfahrer-Bund

Für den Sächsischen Radfahrer-Bund (nachfolgend: „SRB“ genannt) wird ein/eine Stützpunkttrainer/in Leipzig mit Landesaufgaben gesucht.

Vorgesehener Einstellungsbeginn: 1. November 2023.

Die Stelle ist vorerst befristet bis 31. Dezember 2025 (6 Monate Probezeit). Eine Weiterbeschäftigung bei Eignung ist vorgesehen.

Zur Stellenausschreibung (PDF)

Bitte senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung bis zum 15. September 2023 an:

Sächsischer Radfahrer-Bund e. V.
Geschäftsführerin
Manuela Götze, Windorfer Str. 63, 04229 Leipzig

oder per E-Mail an:
info@s-r-b.de

gez.:
Manuela Götze, Geschäftsführerin Sächsischer Radfahrer-Bund e. V.

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Niedersachsen*
Hannover, 24. Juli 2023
Wettkampfsperre wegen Nichtbegleichens des Nenngeldes

Nachstehend genannte Sportler werden wegen Nichtbegleichens des Nenngeldes (Veranstaltung „LV-Meisterschaft 1er Straße 2023 (NDS) am 07.05.2023) gemäß Ziffer 4.3.3 (4) der BDR-Sportordnung für die Zeit vom 13.08. bis einschließlich 26.08.2023 für alle Veranstaltungen im Bereich der UCI bzw. des BDR gesperrt:

Krüger, Timon (SV Nienhagen von 1928 e. V.),
Gatz, Holger (Radsportgemeinschaft Hannover e. V.),

Die Sportler wurden aufgrund ihrer Anmeldungen zu der Veranstaltung auf ihre Zahlungsverpflichtung schriftlich hingewiesen. Das festgesetzte Nenngeld ist innerhalb der vierwöchigen Frist nicht gezahlt worden. Es wird darauf hingewiesen, dass die Bezahlung des Nenngeldes mit der Sperre nicht abgegolten ist. Der Anspruch gegen die beiden Sportler bleibt weiterhin bestehen.

gez.:
Jörg Wiechmann - Vizepräsident Leistungssport Rennsport und Offroad; Dr. Dieter Borvitz – Koordinator Radrennsport; Roland Arendt, Koodinator Kommissäre und Reglements

Kategorie: Verwaltung/Datenschutz
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen


Seite auswählen:  Nächste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24  ...

* Hinweis: Für den Inhalt der Amtlichen Bekanntmachungen des Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) und dessen Landesverbände ist ausschließlich der BDR bzw. der in der Bekanntmachung angegebene Landesverband verantwortlich.




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.024 Sekunden  (radnet)