Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 1340 Gäste und 5 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info




Datum von:bis:
Kategorie: Verband:
Stichwort:Bezirk:


6224 Einträge gefunden ...Seite 15 von 623
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 21. Juli 2023
Anmeldung Internationaler UCI Kriteriumsrennen 2024

Kriterien, die in den internationalen UCI-Rennsportkalender 2024 aufgenommen werden sollen, müssen auf speziellen pdf-Formularen der UCI über den Bund Deutscher Radfahrer beantragt werden.

Die UCI unterscheidet dabei folgendermaßen:
CRT: erlaubt die Teilnahme von Fahrern aus einem UCI ProTeam (+UCI Continental Team und UCI Women's Continental Team) (Art. 2.7.005).
CRTP: erlaubt die Teilnahme von Fahrern aus einem UCI WorldTeam und UCI Women's WorldTeam zusätzlich zu den oben genannten Teams, vorbehaltlich der Zahlung der 1000,- EUR Anmeldegebühr (Art. 2.7.005bis und gemäß 2023 UCI Road Financial Obligations).

Der Gesamtbetrag der Gebühr muss vom Organisator nach Erhalt einer Rechnung, die von der UCI ab sofort 90 Tage vor der Veranstaltung verschickt wird, bezahlt werden.

Veranstalter, die 2023 ein internationales Kriterium angemeldet hatten, ist das entsprechende Anmeldeformular bereits direkt von der UCI per E-Mail zugestellt worden!

Der BDR e.V. bittet die Veranstalter dieses UCI-Formular vollständig ausgefüllt und fristgerecht bis spätestens 12.08.2023 per E-Mail an die BDR-Geschäftsstelle zurück zu senden (info@bdr-online.org).

Wichtiger Hinweis mit der Bitte um Beachtung: die UCI akzeptiert nur dieses spezielle Online-Formular, keine andere gespeicherte PDF Version, kein Fax und auch nicht ausgedruckt per Post!

Die entsprechenden UCI-Formulare 2024 für die Terminanmeldung int. Straßenrennen und int. Kriterien kann über den nachfolgenden Links oder auf www.rad-net.de über den Link Downloads / Formulare, "Terminanmeldungen Int. Veranstaltungen / UCI Kalender" heruntergeladen werden.

Anmeldeformular Kriteriumsveranstaltungen int. Kalender 2024 (PDF)

Wichtige Hinweise:
*Diese Anmeldung bei der UCI über den BDR ist unabhängig von der Kalenderanmeldung auf rad-net über das Anmeldeportal auf www.rad-net.de!
*Diese Anmeldung muss vom Veranstalter direkt nach Terminbestätigung durch die UCI eigenständig ohne weitere Aufforderung vorgenommen werden. (Die Bearbeitungsgebühr für die nicht fristgerechte Eintragung in den nationalen Kalender von internationalen Rennen durch den Veranstalter beträgt 50 Euro.)
*Die zuständigen Landesverbände sind über die Terminanmeldungen zu informieren!

Weiterführende Informationen wie die UCI Vorkalender 2024 und der UCI- Gebührenkatalog zu Anmeldegebühren und Preisgeldern sind auf der UCI-Webseite (www.uci.ch) abrufbar.

gez.:
Falk Putzke-Schmidt, Referat Leistungssport

Kategorie: Straßenrennsport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Berlin*
Berlin, 18. Juli 2023
Urlaub der Geschäftsstelle des Berliner Radsport Verband e.V.

die Geschäftsstelle des Berliner Radsport Verbands vom 24.07. bis einschließlich dem 04.08., nicht besetzt ist.

Lizenzanträge können in dieser Zeit nicht von uns bearbeitet werden.

gez.:
Yvonne Labedzki, Geschäftsstellenleiterin

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 18. Juli 2023
Informationen zu den Kriterien der Rad-Bundesliga Frauen/Juniorinnen

Mannschaftsleitersitzung:
Offenbach, Samstag 22.07.2023 15:00 h bei Start und Ziel/Nummernausgabe
Gießen, Sonntag 23.07.2023 13:00 h bei Nummernausgabe bei Bedarf

Wertung für die Rad-Bundesliga:

Bei jedem Rennen werden folgende Ergebnisse erstellt:
- Tageseinzelergebnis
- Tagessprintergebnis
- Tagesmannschaftsergebnis

Für die Rad-BL-Gesamtwertung werden die Ergebnisse aus beiden Rennen wie folgt übernommen.

Einzelwertung: Für jeden Tag wird ein Tageergebnis erstellt und Punkte gemäß Anlage 1 des Reglements zzgl. der Punkte aus der Tagessprintwertung vergeben. Die Punkte werden addiert und ein Gesamtergebnis nach Punkten erstellt. Bei Punktgleichheit zählt das bessere Ergebnis von Gießen.

Tagesmannschaftswertung: Aus den Platzziffern der besten drei Sportlerinnen wird da Tagesergebnis Mannschaft errechnet Bei Punktgleichheit entscheidet der bessere Platz der bestplatzierten Fahrerin. Für die Tageswertung werden die Punkte nach Schema für die Tagesmannschaftswertung incl. der 5 Punkte für das Antreten in Mannschaftsstärke vergeben. Aus den beiden Tagesergebnissen wird das Gesamttagesergebnis für die Wertung der beiden Rennen erstellt. Für jeden Tag werden Punkte nach Anhang des Reglements vergeben. Aus der Gesamtsumme ergibt sich Ergebnis für Veranstaltungswertung. Bei Punktgleichheit zählt das bessere Ergebnis von Gießen.

Sprintwertung: Jeden Tag werden drei Sprintwertungen ausgefahren. Für jeden Tag wird ein Tagessprintergebnis erstellt. Die Punkte Sprinttageswertung werden addiert und ergeben das Gesamtergebnis. Bei Punktgleichheit zählt das Ergebnis von Gießen.

gez.:
Günter Schabel, Vizepräsident Leistungssport; Dr. Peter Pagels Koordinator Straße; Falk Putzke Referat Leistungssport

Kategorie: Straßenrennsport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Niedersachsen*
Hannover, 17. Juli 2023
Fortbildung Trainer C Radsport und Trainer B Leistungssport am 04.11.2023 in Hannover

Der Radsportverband Niedersachsen e. V. führt am Samstag, 04. November 2023, einen Fortbildungs-Workshop „Basic Lifts Radsport“ durch.

Die Workshop-Inhalte beinhalten Themen, wie „Periodisierungsgrundlagen“, „Kraftleistungsdiagnostik“, „Krafttraining für Kinder und Jugendliche“ – alles in Theorie und Praxis.

Die Maßnahme dient mit der Anerkennung von 8 Lehreinheiten als Teil zur Lizenzverlängerung einer Trainer C-, Trainer B-, Fachübungsleiterlizenz (in Kooperation mit dem BDR ist die Teilnahme an online-Fortbildungsmaßnahmen über den BDR-Trainer Club möglich!)

Teilnahmebedingungen:
- Trainer C-, Trainer B-, Fachübungsleiter-Lizenzinhaber, deren Lizenz zum 31.12.2023 oder später auslaufen
- BDR-Mitgliedschaft

Termin: Samstag, 04. November 2023,
Zeit: 14:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

Lehrgangsort:
Mark Sandmann Powersports Gym, Göttinger Chaussee 109 a, 30459 Hannover

Kosten (Getränke inkl.):
90,00 € pro Person für Mitglieder der Vereine im Radsportverband Niedersachsen e. V.
150,00 € pro Person für Nichtverbandsmitglieder

Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen

Anmeldungen bis spätestens 30.09.2023 an Radsportverband Niedersachsen e. V.
(Email: geschaeftsstelle@radsportverband-niedersachsen.de)

gez.:
Radsportverband Niedersachsen e. V. Geschäftsstelle, Doris Dietrich

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Niedersachsen*
Hannover, 17. Juli 2023
Neuausbildung Trainer C Radsport vom 29.10. bis 03.11.2023 in Hannover

Der Radsportverband Niedersachsen e. V. führt im o. g. Zeitraum eine Neuausbildung zum Erwerb der DOSB-Trainer C-Lizenz Radsport durch.

Teilnahmevoraussetzungen:
- Mindestalter: 17 Jahre
- mindestens zweijährige Funktion und/oder Aktivenlaufbahn in einem Radsportverein (muss durch Vereinsbestätigung/Aktivenlizenz nachgewiesen werden)
- BDR-Mitgliedschaft
- erfolgreiche Teilnahme an den BDR-BasisCoach- und BDR-KidsCoach-Lehrgängen mit jeweils 45 Lehreinheiten, alternativ Teilnahme an mindestens zwei Basisqualifizierungen (z. B. C-30- / C-40-Modul des LSB)
- Erste-Hilfe-Ausbildung (Nachweis nicht älter als zwei Jahre)

Termin:
Sonntag, 29. Oktober 2023, 18:00 Uhr, bis Freitag, 03. November 2023, ca. 15:00 Uhr

Lehrgangsort:
Akademie des Sports, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover

Kosten inkl. Unterkunft und Verpflegung:
400,00 € pro Person für Mitglieder der Vereine im Radsportverband Niedersachsen e. V.
650,00 € pro Person für Nichtverbandsmitglieder

Max. Teilnehmerzahl: 18 Personen

Anmeldungen bis spätestens 30.09.2023 an Radsportverband Niedersachsen e. V.
(Email: geschaeftsstelle@radsportverband-niedersachsen.de

gez.:
Radsportverband Niedersachsen e. V. Geschäftsstelle, Doris Dietrich

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Württemberg*
Stuttgart, 12. Juli 2023
Jugend-Saisonabschlusswochenende der Radsportjugend des WRSV

Die Radsportjugend des WRSV lädt zum Jugend-Saisonabschlusswochenende an der Landessportschule Albstadt ein.

Termin: 06.-08.10.23
Ort: Landessportschule Albstadt

Anmeldung: bis zum 12.09.2023 an info@wrsv.de

Teilnehmende: Sportler*innen aller Radsportdisziplinen U13 (11-12 Jahre) aus dem LV Württemberg

Aktivitäten: Das Programm sieht ein vielfältiges Sport- und Freizeitprogramm vor. Im Vordergrund steht nicht das Training, sondern ein gemeinschaftlicher Saisonabschluss mit sportlichen Freizeitaktivitäten abhängig vom Wetter (Mountainbike, Wandern, Klettern, Aktivitäten in der Sporthalle, Badminton, Tischtennis). Die Betreuung und Leitung erfolgt durch erfahrene Mitglieder des Jugendvorstands.

Freitag: individuelle Anreise bis 15 Uhr an die Landessportschule, Sport & Spiel, Abendessen, Freizeit
Samstag: Frühstück, Vormittags-Aktivität, Mittagessen, Nachmittags-Aktivität, Abendessen, Freizeit
Sonntag: Frühstück, Vormittags-Aktivität, Mittagessen, individuelle Abreise ab ca. 13 Uhr

Eigenbeteiligung: 40 Euro (beinhaltet Übernachtung und Verpflegung in der Landessportschule Albstadt). Die Maßnahme wird vom Jugendvorstand des WRSV gefördert.

Nach Erstellung der Teilnehmerliste erfolgen alle weiteren Informationen.

Inhaltliche Fragen im Vorfeld beantwortet Annika gerne unter annika.stroelin@wrsv.de

Hinweis: Die Teilnehmendenzahl ist auf 20 Sportler*innen begrenzt. Die Annahme der Anmeldungen erfolgt nach dem Eingangsdatum. Bei hoher Nachfrage wird ggfs. eine Teilnehmenden- Obergrenze je Verein gesetzt

gez.:
Annika Strölin, WRSV Jugendleiterin

Kategorie: Radsportjugend
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Thüringen*
Erfurt, 11. Juli 2023
Stellenausschreibung - Radsporttrainer(in) für die Altersklasse U13 / U15 und Sichtungsbereich am Landesstützpunkt in Gera

Der Thüringer Radsport-Verband e.V. (TRV) beabsichtigt, zum 01. Oktober 2023
einen Trainer (m/w/d) (Vollzeit/40 Wochenstunden) für die Sichtung und Betreuung der Altersklasse U13 / U15 im Radsport am Landesstützpunkt Gera anzustellen.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen – keine E-Mail-Bewerbung! - bis zum 18.08.2023

Zur Stellenausschreibung (PDF)

gez.:
Marian Koppe, Geschäftsführer Geschäftsstelle

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Erfurt, 11. Juli 2023
Stellenausschreibung - Radsporttrainer(in) für die Altersklasse U13 / U15 und Sichtungsbereich am Landesstützpunkt in Gera

Der Thüringer Radsport-Verband e.V. (TRV) beabsichtigt, zum 01. Oktober 2023
einen Trainer (m/w/d) (Vollzeit/40 Wochenstunden) für die Sichtung und Betreuung der Altersklasse U13 / U15 im Radsport am Landesstützpunkt Gera anzustellen.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen – keine E-Mail-Bewerbung! - bis zum 18.08.2023

Zur Stellenausschreibung (PDF)

gez.:
mari
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Rheinland-Pfalz*
Frankfurt, 28. Juni 2023
Stellenausschreibung - Landestrainer Radsport mit Schwerpunkt Administration

Wir suchen zum 01.08.2023 oder später einen Landestrainer Radsport (w, m, d) in Vollzeit (40 Wochenstunden) (das Arbeitsverhältnis ist zunächst befristet bis 31.12.2024 (gem. TzBfG)

Zur Stellenausschreibung (PDF)

gez.:
Falk Putzke-Schmidt, Geschäftsführer Radsportverband RLP

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 27. Juni 2023
Stellenausschreibung - Bundesstützpunkttrainer (m/w/d) Bahn (Kurzzeit) am BSP Schwerin

Für die olympischen Disziplinen Bahn - Kurzzeit sucht der BDR ab sofort in Vollzeit und zunächst befristet bis zum 31.12.2024 eine/ Bundesstützpunkttrainer/in m/w/d für seinen Bundesstützpunkt in Schwerin.

Zur Stellenausschreibung (PDF)

gez.:
Martin Wolf, Generalsekretär

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen


Seite auswählen:  Nächste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25  ...

* Hinweis: Für den Inhalt der Amtlichen Bekanntmachungen des Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) und dessen Landesverbände ist ausschließlich der BDR bzw. der in der Bekanntmachung angegebene Landesverband verantwortlich.




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.025 Sekunden  (radnet)