Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Jedermänner
Breitensport
Straßenrennsport
MTB
Querfeldein
Bahnradsport
Hallenradsport
BMX
Trial
Einradfahren
MTBO
BDR-Kader
SpO / WB´s / UCI
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 705 Gäste und 6 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


News-Archiv


Datum von:bis:
Stichwort:Kategorie:

10.07.2021 20:10
Bahn-DM: Maschke/Zippan U19-Meister im Madison - Groß siegt im Keirin

Köln (rad-net) - Am vierten Tag der Deutschen Bahnmeisterschaften der Nachwuchsklassen U19 und U17 wurden die Medaillen im Zweiermannschaftsfahren der Junioren vergeben. Hier siegten die Brandenburger Malte Maschke und Nicolas Zippan.  Mehr...

10.07.2021 17:12
Giro: SD Worx dominiert letzte Bergetappe - Van der Breggen vor Gesamtsieg

Monte Matajur (rad-net) - Das Team SD Worx hat die letzte schwere Etappe des Giro d'Italia Donne erneut dominiert und bei der Bergankunft am Monte Matajur die ersten drei Plätze belegt. Ashleigh Moolman-Pasio siegte vor ihrer Teamkollegin Demi Vollering, während die Gesamtführende Anna van der Breggen nach 122,6 Kilometern als Dritte ins Ziel kam.  Mehr...

10.07.2021 07:39
Das bringt der Tag bei der Tour de France

Quillan (dpa) - Auf Richtung Pyrenäen! Nach einer bislang weitgehend flachen zweiten Woche und der 34-Siege-Rekordeinstellung von Mark Cavendish wird es nun wieder etwas schwieriger. Bis zu 30 Grad, pralle Sonne und ein anspruchsvolles Profil sind für die Profis bei der 108.  Mehr...

09.07.2021 20:24
Müller und Sigmund holen Punktefahr-Titel - Briese und Schneider im Zeitfahren vorn

Köln (rad-net) - Am dritten Tag der Deutschen Bahnmeisterschaften der Nachwuchsklassen U17 und U19 sind die Titel im Punktefahren sowie im 500- beziehungsweise 1000-Meter-Zeitfahren vergeben worden. Zudem fielen bei den Juniorinnen die Entscheidungen im Zweiermannschaftsfahren und Keirin.  Mehr...

09.07.2021 18:06
Eddy Merckx muss teilen: Cavendish stellt Uralt-Rekord ein

Carcassonne (dpa) - Mark Cavendish reckte mit letzter Kraft die Faust nach oben, ließ sich im Blitzlichtgewitter feiern und zeigte auf dem Siegerpodest die magische Zahl. «Das war mein erster Versuch auf die 34.  Mehr...

09.07.2021 17:43
14. Etappe: Vorgeschmack auf die Pyrenäen

Carcassonne (dpa) - Bevor es richtig in die Pyrenäen geht, bekommen die Ausreißer noch einmal die Chance auf einen Etappensieg. Auf der 14. Etappe der Tour de France sind fünf moderate Bergwertungen zu bewältigen, für die Sprinter ist das aber definitiv zu schwer.  Mehr...

09.07.2021 16:48
Bora-Teamchef Denk dementiert Abgang von Peter Sagan

Carcassonne (dpa) - Bora-hansgrohe-Teamchef Ralph Denk hat Medienberichte über einen feststehenden Abgang von Ex-Weltmeister Peter Sagan dementiert. «Nein, das kann man nicht sagen.  Mehr...

09.07.2021 13:43
Schwer gestürzter Radprofi Jakobsen erhält neuen Vertrag

Frankfurt/Main (dpa) - Knapp ein Jahr nach einem Horrorsturz hat der niederländische Radprofi Fabio Jakobsen seinen Vertrag langfristig verlängert.  Der 24-Jährige und Deceuninck-Quick Step einigten sich auf eine Zusammenarbeit bis Ende 2023, wie das Team am Freitag mitteilte.  Mehr...

09.07.2021 11:06
Familien-Atmosphäre: Geschkes Tour-Glück bei Cofidis

Carcassonne (dpa) - Dass diese Tour de France selbst für den routinierten Simon Geschke eine besondere wird, merkte er schon vor dem Start in Brest. Da wurde sein Kapitän Guillaume Martin in der bretonischen Hafenstadt besonders euphorisch empfangen, schließlich gehört er zu den wenigen guten französischen Klassement-Fahrern.  Mehr...

09.07.2021 10:14
MTB-Bundesliga in Weißenfels bietet Chance für die zweite Reihe

Weißenfels (rad-net) - Nach Obergessertshausen im März findet am kommenden Sonntag in Weißenfels in Sachsen-Anhalt der zweite Lauf zur Internationalen Mountainbike-Bundesliga statt. Im dem Rahmen werden zudem Rennen der MTB-Nachwuchssichtungs-Serie des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) ausgetragen.  Mehr...

10.07.2021 17:56
Mollema gewinnt 14. Etappe - Martin lässt Franzosen träumen

Quillan (dpa) - Tadej Pogacar rollte entspannt über den Zielstrich und gönnte sich nach der energiesparenden Pyrenäen-Generalprobe erst einmal eine Dose Limo. Vor den erneuten Strapazen im Hochgebirge erlebte der Dominator der Tour de France auf der 14.  Mehr...

10.07.2021 15:49
Cavendish fiebert mit England - Zimmerkollege ist Italiener

Carcassonne (dpa) - Im Hotelzimmer von Radstar Mark Cavendish könnte es am Sonntagabend etwas unruhig werden. Der britsche Sprinter will sich das EM-Finale zwischen England und Italien bei der Tour de France mit seinem italienischen Zimmerkollegen Davide Ballerini anschauen.  Mehr...

09.07.2021 22:15
Roger Kluge muss Tour nach Massensturz aufgeben, hofft aber weiter auf Olympia

Carcassonne (dpa) - Roger Kluge will nach seinem sturzbedingten Aus bei der Tour de France trotzdem zu den Olympischen Spielen reisen. Der 35-Jährige war etwa 67 Kilometer vor dem Ziel der 13. Etappe nach Carcassonne in einen Massensturz verwickelt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus von Narbonne.  Mehr...

09.07.2021 19:30
Jurczyk gewinnt 1000-Meter-Zeitfahren beim Nationencup in St. Petersburg

St. Petersburg (rad-net) - Marc Jurczyk hat das 1000-Meter-Zeitfahren beim Bahn-Nationencup in St. Petersburg gewonnen. Damit feierte der 25-Jährige den ersten Weltcupsieg seiner Karriere. Nachdem Jurczyk in der Qualifikation in 1:00,739 Minuten noch Quentin Lafargue (1:00,346) den Vortritt lassen musste, konnte sich der gebürtige Böblinger im Finale noch steigern.  Mehr...

09.07.2021 17:57
Baloise Ladies Tour: Klein muss Führung an Etappensiegerin Bredewold abgeben

Eeklo (rad-net) - Lisa Klein (Canyon-Sram) hat auf der ersten Etappe der Baloise Ladies Tour (UCI 2.1) in Belgien ihre Führung verloren. Neue Spitzenreiterin ist Mischa Bredewold (Parkhotel-Valkenburg), die auch den Tagessieg aus einer Ausreißergruppe holte.  Mehr...

09.07.2021 16:51
Brennauer spurtet beim Giro auf Rang vier - Wiebes holt zweiten Sieg

Mortegliano (rad-net) - Lisa Brennauer (Ceratizit-WNT) hat auf der achten Etappe des Giro d'Italia der Frauen das Podest nur knapp verpasst. Beim zweiten Tagessieg von Lorena Wiebes (DSM) spurtete die deutsche Straßenmeisterin auf den vierten Rang.  Mehr...

09.07.2021 15:23
Nach Corona-Fällen: Tibco-SVB und Bizkaia-Durango beim Giro raus

Mortegliano (rad-net) - Das US-Amerikanische Team Tibco-Silicon Valley Bank hat sich, nach einem positiven Corona-Fall in der Mannschaft, vom Giro d'Italia Donne zurückgezogen. Am Freitagmorgen, nur drei Tage vor dem Ende des Rennens in Cormòns, gab der Rennstall bekannt, die einzig große Landesrundfahrt der Frauen zu verlassen.  Mehr...

09.07.2021 12:35
Cavendish gratuliert Vos zum 30. Etappensieg beim Giro: «Sie ist die absolut Beste aller Zeiten»

Nimes (rad-net) - Mark Cavendish hat der niederländischen Fahrerin Marianne Vos zu ihrem 30. Etappensieg beim Giro d'Italia Donne gratuliert. Die 34-Jährige feierte am gestrigen Donnerstag den Sieg der siebten Etappe, was Cavendish dazu veranlasste, sie in den sozialen Netzwerken als «Beste aller Zeiten» (GOAT, Greatest of all Times) zu bezeichnen.  Mehr...

09.07.2021 10:53
Wegen Sturzgefahr: Zeitnahme bei 13. Tour-Etappe früher

Carcassonne (dpa) - Nach den zahlreichen Stürzen zum Beginn der Tour de France haben die Veranstalter Konsequenzen gezogen und werden am Freitag bei einer weiteren Flachetappe schon etwas früher als üblich die Zeit nehmen.  Mehr...

09.07.2021 09:55
Etappensieger Politt: «Jetzt muss der Zabel nachlegen»

Carcassonne (dpa) - Freudestrahlend ließ Nils Politt den Korken knallen - und seine Teamkollegen bei Bora-hansgrohe feierten den 27-Jährigen lautstark.  Im Anschluss an den Tour-Etappensieg von Politt hat der deutsche Rennstall mit Sekt auf den unerwarteten Triumph von Nimes angestoßen, wie Videobilder des Teams zeigten.  Mehr...



Seite auswählen:  Nächste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20  ...




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.291 Sekunden  (radnet)