Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Webseite RSJ
News
Wir über uns
Jugendvorstand
LV-Jugendleiter
Nachwuchsprogramm
Klasseneinteilung
Sichtung - GA´s
Sichtung - Rangl./Erg.
Jugendmaßnahmen
Radschlag - Infos!
Bike Hero
DFJW
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 456 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


News-Archiv


Datum von:bis:
Stichwort:Kategorie:

06.11.2020 14:37
Madrid Challenge: Brennauer Dritte - Wiebes gewinnt Auftaktetappe

Escalona (rad-net) - Lisa Brennauer (Ceratizit-WNT) hat zum Auftakt der Madrid Challenge, die im Rahmen der Vuelta a España ausgetragen wird, den dritten Platz belegt. Die Deutsche Meisterin, die im Vorjahr die Etappenfahrt gewinnen konnte, musste sich nach 82 Kilometern von Toledo nach Escalona nur Lorena Wiebes (Sunweb) und Elisa Balsamo (Valcar-Travel & Service) geschlagen geben.  Mehr...

06.11.2020 14:09
Zeitfahr-Weltmeister Ganna fällt nach positivem Coronatest für Bahn-EM aus

Montichiari (rad-net/dpa) - Zeitfahr-Weltmeister Filippo Ganna ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies teilte der italienische Radsportverband wenige Tage vor der Bahnrad-EM in Plovdiv in Bulgarien (11.  Mehr...

06.11.2020 12:33
BDR mit starkem Team zur eSport-WM

Frankfurt (rad-net) - Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat sein Aufgebot für die eSport-Weltmeisterschaft im Dezember nominiert. Der Verband geht mit einer schlagkräftigen und zwifterfahrenen Gruppe bei den Titelkämpfen an den Start.  Mehr...

06.11.2020 11:29
Bundesliga Cyclo-Cross: Auch Rennen in Vechta und Herford abgesagt

Vechta/Herford (rad-net) - Zwei weitere Rennen der Bundesliga Cyclo-Cross fallen aus. Wie die Vorstände der organisierenden Vereine nun gemeinsam mitteilen, werden die Rennen in Vechta und Herford am 20.  Mehr...

06.11.2020 09:10
UCI veröffentlicht WorldTour- und ProTeam-Bewerber für 2021

Aigle (rad-net) - Der Weltradsportverband UCI hat nun die Liste der Mannschaften bekanntgegeben, die für die Saison 2021 den WorldTour-Status beantragen und bereits die kompletten Unterlagen abgegeben haben.  Mehr...

05.11.2020 17:11
Ian Stannard beendet seine Karriere aus gesundheitlichen Gründen frühzeitig

Manchester (rad-net) - Der britische Radprofi und Klassiker-Spezialist Ian Stannard hat seine Karriere frühzeitig beendet, nachdem er in der vergangenen Saison mit den Auswirkungen seiner Rheumatischen Arthritis zu kämpfen hatte.  Mehr...

05.11.2020 11:57
NTT-Teamchef Ryder bleibt optimistisch für 2021

Morningside (rad-net) - NTT-Teamchef Douglas Ryder ist weiterhin zuversichtlich, dass das Team eine Lösung finden kann, damit das südafrikanische WorldTour-Team 2021 «on the road» bleiben kann. Seit einiger Zeit befindet er sich auf Sponsorensuche.  Mehr...

04.11.2020 17:07
Wellens gewinnt 14. Vuelta-Etappe - Roglic weiter vorn

Ourense (dpa/rad-net) - Beim Ausreißersieg von Tim Wellens (Lotto-Soudal) hat Primoz Roglic (Jumbo-Visma) bei der Vuelta a España das Rote Trikot des Gesamtersten erfolgreich verteidigt. Den Tagessieg holte sich der Belgier nach 204,7 Kilometern von Lugo nach Ourense im Sprint einer sechsköpfigen Spitzengruppe vor Michael Woods (EF Pro Cycling) und Zdenek Stybar (Deceuninck-Quick Step).  Mehr...

04.11.2020 12:48
Sütterlin Zehnter im Vuelta-Zeitfahren - «Mehr als nur happy»

Dumbría (rad-net) - Jasha Sütterlin hat im gestrigen Zeitfahren der Vuelta a España einen starken zehnten Platz belegt - und erzielte damit sein bestes Resultat bei einer Grand Tour. «Ich habe jede einzelne Minute des gestrigen Zeitfahrens genossen.  Mehr...

04.11.2020 09:19
Koch und Zimmermann zu Circus-Wanty Gobert

Tournai (rad-net) - Das Team Circus-Wanty Gobert hat drei Rennfahrer des Teams CCC übernommen: die beiden Deutschen Jonas Koch und Georg Zimmermann sowie Jan Hirt aus Tschechien. Die belgische Mannschaft hatte im September verkündet, die WorldTour-Lizenz von dem polnischen Team gekauft zu haben.  Mehr...

06.11.2020 14:09
Zeitfahr-Weltmeister Ganna positiv auf Coronavirus getestet

Frankfurt/Main (dpa) - Zeitfahr-Weltmeister Filippo Ganna ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies teilte der italienische  Radsportverband wenige Tage vor der Bahnrad-EM in Plowdiw in Bulgarien (11.  Mehr...

06.11.2020 13:40
Tour-Sieger Schleck unterstützt Frauenradsport mit UCI-Team - Schiff unter Vertrag

Luxemburg (rad-net) - Der Tour-de-France-Sieger von 2010, Andy Schleck, engagiert sich seit zwei Jahren im Frauenradsport mit seinem Team «Andy Schleck Cycles-Immo Losch». Bislang lief die Mannschaft als Renngemeinschaft, für die kommende Saison wurde aber eine UCI-Lizenz beantragt.  Mehr...

06.11.2020 11:54
Michael Rogers wird «Innovation Manager» der UCI

Aigle (rad-net) - Der dreifache Zeitfahr-Weltmeister Michael Rogers wird zum 15. November 2020 die Rolle des «Innovation Managers» bei der UCI übernehmen. Dies teilte der internationale Dachverband des Radsports in seinem Bericht zum alljährlichen Kongress der UCI mit, der in diesem Jahr zum ersten Mal virtuell veranstaltet wurde.  Mehr...

06.11.2020 10:06
Studie: Corona hat große Auswirkungen auf finanzielle Situation von Deutschlands Spitzenathleten

Frankfurt (rad-net) - Die Corona-Pandemie hat für die von der Deutschen Sporthilfe geförderten Nachwuchs- und Spitzensportler finanziell schmerzhafte Auswirkungen - auch im Radsport. Eine Studie der Deutschen Sporthochschule Köln im Auftrag der Deutschen Sporthilfe und des Bundesinstituts für Sportwissenschaft, in Kooperation mit Athleten Deutschland und dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), zeigt dies nun erstmals im Detail: Die durchschnittlichen Bruttoeinnahmen von Deutschlands Nachwuchs- und Spitzenathleten sind im Vergleich zum Vorjahr um 355 Euro pro Monat gesunken, das sind 17 Prozent weniger als 2019.  Mehr...

05.11.2020 17:16
Vuelta: Ackermann und Steimle sprinten aufs Podest

Puebla de Sanabria (rad-net/dpa) - Bei Regen, Kälte und Nebel sind auf der 15. Etappe der Vuelta a Espana zwei deutsche Radprofis aufs Podest gesprintet. Pascal Ackermann (Bora-hansgrohe) und Jannik Steimle (Deceuninck-Quick Step) belegten nach nach 230,8 Kilometern von Mos nach Puebla de Sanabria im Sprint die Plätze zwei und drei hinter Jasper Philipsen (UAE-Team Emirates).  Mehr...

05.11.2020 14:22
Omnium-DM in Frankfurt/Oder abgesagt

Frankfurt/Oder (rad-net) - Die Deutsche Omnium-Meisterschaft der Elite und U19, die am 18. und 19. Dezember in Frankfurt an der Oder geplant war, kann nicht stattfinden. Dies teilten die Organisatoren jetzt mit.  Mehr...

05.11.2020 10:20
Worrack verlängert bei Trek-Segafredo

Erfurt (rad-net) - Trixi Worrack hat ihren Vertrag beim Team Trek-Segafredo verlängert. Die 39-Jährige wird ein weiteres für das US-amerikanische WorldTour-Team fahren und ihre 18. Saison als Profi bestreiten.  Mehr...

04.11.2020 15:39
Van Aert bestreitet mehrere Crossrennen im Winter

Herentals (rad-net) - Wout van Aert wird auch in diesem Winter wieder einige Crossrennen bestreiten. Der dreifache Querfeldein-Weltmeister bereitet sich nach einer kurzen Pause nach der Flandern-Rundfahrt auf die Offroadsaison vor und bestritt diese Woche ein erstes Training im Gelände.  Mehr...

04.11.2020 10:20
Madrid Challenge Finale der UCI Women's WorldTour 2020

Madrid (rad-net) - Die Organisatoren der Ceratizit Madrid Challenge haben bestätigt, dass das dreitägige Rennen am 6. November in Toledo mit einer brandneuen Eröffnungsetappe beginnen wird. Das Rennen ist das letzte im WorldTour-Kalender der Frauen 2020.  Mehr...

03.11.2020 20:12
Auch Frankreich verzichtet auf Teilnahme an Bahnrad-EM

Frankfurt/Oder (dpa) ? Neben Deutschland sagt auch Frankreich seine Teilnahme an den Bahnradsport-Europameisterschaften in Bulgarien ab, gab der Verband bekannt. Der Schritt wurde damit begründet, dass durch die stark steigenden Corona-Zahlen die Sicherheit von Fahrern und Verantwortlichen nicht mehr garantiert sei.  Mehr...



Seite auswählen:  Nächste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20  ...




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.292 Sekunden  (radnet)