Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
deutsche Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 4009 Gäste und 5 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Nils-Obed Riecker beim Weltcup in Palangkaraya. Foto: Mountainbike Racingteam
21.05.2024 10:47
Eliminator-Weltcup: Sturzpech bremst Riecker aus

Palangkaraya (rad-net) - Beim Eliminator-Weltcup in Palangkaraya in Indonesien sind die deutschen Mountainbiker leer ausgegangen. Didi de Vries (Niederlande) und Lochlan Brown (Neuseeland) holten ihre ersten Weltcupsiege.

Nils-Obed Riecker (Mountainbike Racingteam), zuletzt Zweiter beim Weltcup in Barcelona, hatte das Viertelfinale erreicht, stürzte dann jedoch über das Hinterrad eines Kontrahenten als er nach vorne fahren wollte und schied aus. «Das war allein meine Schuld. Das sind Lerneffekte, die sehr bitter für mich und mein Racingteam sind. Ich hoffe ich kann bereits nächste Woche in Istanbul meine Lehren draus ziehen», so Riecker.

Auch Weltmeister Titouan Perrin-Ganier (Frankreich/Mountainbike Racingteam) stürzte. Bei den Frauen waren die absoluten Spitzenfahrerinnen wie die Deutsche Meisterin Marion Fromberger (Mountainbike Racingteam) und Weltmeisterin Gaia Tormena (Italien) nicht am Start.

Unterdessen gewann Brown bei den Männern vor Riyadh Hakim (Singapur) und Theo Hauser (Österreich). Bei den Frauen war De Vries vor Madison Boissiere (Frankreich) und Deekaballes Vipavee (Thailand) am schnellsten.


Holt euch die News aus der Welt des Radsports mit der App von rad-net direkt aufs Handy!

Die App von rad-net bei Google Play Die App von rad-net im Apple Store

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.014 Sekunden  (radnet)