Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
MTB
Termine
Ausschreibungen
Kadernorm
nationale Teams
BL / NWS / Serien
Meisterschaften
SpO / WB
Generalausschreibungen
Singletrail-Skala
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 4642 Gäste und 7 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Jonas Vingegaard muss derzeit pausieren. Foto: Alberto Gardin/ZUMA Press Wire/dpa
19.04.2024 11:47
Entscheidung über Vingegaards Tour-Start fällt Anfang Mai

Kopenhagen (dpa) - Die Entscheidung über Jonas Vingegaards (Visma-Laese a Bike) Start bei der Tour de France soll Anfang Mai erfolgen.

«Er muss sich von seinem sehr schweren Sturz erholen. Wir müssen sehen, wie sich das in den nächsten beiden Wochen entwickelt und dann schmieden wir einen neuen Plan», sagte Frans Maassen, Sportdirektor des Teams Visma-Lease a Bike, dem dänischen Sender TV2. Die Tour de France beginnt am 29. Juni in Florenz, Vingegaard hatte die vergangenen beiden Auflagen gewonnen.

Am im Mai geplanten Höhentrainingslager für das wichtigste Radrennen der Welt wird Vingegaard nicht teilnehmen. Das stehe laut Maassen bereits fest. Der Niederländer unterstrich zudem noch einmal die Ausmaße der Verletzungen, die sich Vingegaard bei seinem Sturz bei der Baskenland-Rundfahrt am 4. April zugezogen hatte. «Er hatte eine punktierte Lunge, das war sein Hauptproblem», sagte Maassen. Neben einem gebrochenen Schlüsselbein und gebrochenen Rippen sei auch ein Finger gebrochen gewesen.

Vingegaard will nun die Belastung langsam steigern. «Er wird zuerst nur gehen, dann auf der Rolle fahren und dann auf der Straße. Das ist der Prozess, aber ich kann nicht sagen, wann das passieren wird», sagte Maassen.

Bei einem Ausfall des 27-Jährigen muss seine Mannschaft an einer Alternative arbeiten. Kandidaten für die Kapitänsrolle bei der Tour wären Vuelta-Sieger Sepp Kuss und der frühere Tour-Dritte Steven Kruijswijk.


Holt euch die News aus der Welt des Radsports mit der App von rad-net direkt aufs Handy!

Die App von rad-net bei Google Play Die App von rad-net im Apple Store

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.019 Sekunden  (radnet)