Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Reglements
Alterskl. / Kategorien
Satzung u. Ordnungen
Formulare / Downloads
Gebührenkatalog
StVO
Anti-Doping - NADA
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 600 Gäste und 5 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Vittoria Bussi holte 2018 schon einmal den Stundenweltrekord. Foto: Archiv/Molly van Houweling
29.09.2023 16:07
Bussi will sich Stundenweltrekord zurückholen

Aguascalientes (rad-net) - Vittoria Bussi will sich am 11. Oktober im Velodromo Bicentenario in Aguascalientes in Mexiko den Stundenweltrekord der Frauen zurückholen. Aktuelle Rekordhalterin ist die Niederländerin Ellen van Dijk.

Die Italienerin hatte 2018 schon einmal den Stundenweltrekord geholt, als sie in 60 Minuten 48,007 Kilometer zurücklegte. Der Rekord von Bussi wurde dann 2021 von der Britin Joscelin Lowden im Velodrome Suisse in Grenchen gebrochen, wo Van Dijk 2022 auch ihren Rekord von 49,254 Kilometern aufstellte.

«Es ist mir eine Ehre, bekannt geben zu können, dass ich versuchen werde, den Stundenweltrekord zu brechen, nachdem ich ihn vor etwas mehr als fünf Jahren bereits einmal holen konnte», so Bussi in einer Ankündigung. «Ich habe einige Emotionen durchlebt, als mein Rekord zum ersten Mal gebrochen wurde, aber ich fühle mich jetzt bereit, zu versuchen, einen neuen Weltrekord zu etablieren.»

Ihr Ziel sei es, die 50-Kilometer-Marke zu knacken. Van Dijk fehlten bei ihrer Rekordfahrt gerade einmal 746 Meter.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.016 Sekunden  (radnet)