Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Breitensport
Renn-Termine (dt.)
Renn-Termine (int.)
Kalender Übersichten
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 907 Gäste und 6 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


11.07.2021 19:05
Bahn-Nationencup: Pröpster und Albers im Keirin auf dem Podest

St. Petersburg (rad-net) - Zum Abschluss des Bahn-Nationencups im russischen St. Petersburg hat es noch einmal zwei Podestplätze für die Deutschen gegeben. Im Keirin belegten Alessa Pröpster und Katharina Albers beim Sieg der Kolumbianerin Martha Bayona Pineda die Plätze zwei und drei.

Sowohl für Pröpster als auch Albers war es der erste Weltcup-Einsatz mit der deutschen Nationalmannschaft und beide konnten sich über zwei Podestplätze freuen. Zum Auftakt hatten sie gemeinsam mit Christina Sperlich im Teamsprint den dritten Platz belegt. Mit Silber beziehungsweise Bronze holten sich die beiden jungen Rennfahrerinnen nun ihre nächste Spitzenplatzierung.

Die Männer hatten im Sprint kein Glück. Zwar hatten sich Anton Höhne und Julien Jäger für das Sprint-Turnier qualifiziert, doch für Jäger war dann bereits im Achtelfinale gegen Vasilijus Lendel (Litauen), 2020 EM-Bronzemedaillengewinner im Sprint, Endstation und Höhne schied im Viertelfinale gegen Tom Derache (Frankreich) aus.

In den Ausdauerdisziplinen waren keinen Deutschen am Start.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.018 Sekunden  (radnet)