Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Reglements
Alterskl. / Kategorien
Satzung u. Ordnungen
Formulare / Downloads
Gebührenkatalog
StVO
Anti-Doping - NADA
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 481 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Alle Sechstagerennen, auch das in London, sind diesen Winter abgesagt worden. Foto: Archiv/Mario Vonhof
18.01.2021 12:49
Six Day Virtual Series anstatt Sechstagerennen

London (rad-net) - Der Januar ist eigentlich der Monat der Sechstagerennen - unter normalen Umständen würden aktuell die Bremer Sixdays laufen. Doch aufgrund der Corona-Pandemie sind alle Sechstage-Veranstaltungen abgesagt worden. Stattdessen soll in dieser Woche die Six Day Virtual Series stattfinden.

Die Six Day Virtual Series wird auf der Online-Trainingsplattform «Bkool» auf einer virtuellen Radrennbahn gefahren. Die sechs Fahrerinnen treten in verschiedenen Rennen gegeneinander an: Rundenrekordfahren, Scratch, Ausscheidungsfahren und Punktefahren. Alle gesammelten Punkte werden addiert und bestimmen den Gewinner.

Angeführt wird die Startliste von Olympiasiegerin Elinor Barker. Weiter nehmen ihre jüngere Schwester Megan Barker, die mehrfache Europameisterin Neah Evans, Zoe und Elynor Bäckstedt sowie Abi Smith teil.

Die Six Day Virtual Series beginnt am Dienstag, dem 19. Januar, und geht über vier Tage. Die Rennen können live auf der Facebook-Seite von Six Day Cycling verfolgt werden.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.016 Sekunden  (radnet)