Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Reglements
Alterskl. / Kategorien
Satzung u. Ordnungen
Formulare / Downloads
Gebührenkatalog
StVO
Anti-Doping - NADA
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 499 Gäste und 13 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Sam Bennett und Shane Archbold vervollständigen das Team Deceuninck - Quick-Step.
05.12.2019 12:39
Sam Bennett und Shane Archbold unterzeichnen bei Deceuninck - Quick-Step

Luxemburg (rad-net) – Deceuninck - Quick-Step hat Sam Bennett und Shane Archbold jeweils für zwei Jahre verpflichtet. Damit ist das belgische Team für 2020 komplett.

Mit Sam Bennett begrüßt das Team den irischen Nationalmeister in seinen Reihen, der bereits seit Beginn seiner Karriere als Profi 2014 einige beachtliche Erfolge für sich verzeichnen konnte. Mit insgesamt 42 Siegen, davon fünf Etappensiege der Tour de France, gilt der 29-jährige Ire, der vom deutschen Team BORA - hansgrohe wechselt, zurzeit als einer der besten Sprinter überhaupt.

«Ich bin hocherfreut, einen Vertrag mit Deceuninck - Quick-Step zu unterschreiben, mit dem Team, von dem ich ein Poster an der Wand in meinem Zimmer hängen hatte, als ich noch ein Kind war. (…) Ich hätte niemals gedacht, je gut genug zu sein, um bei der Mannschaft unterschreiben zu können und mit dem Vertrag geht für mich ein Traum in Erfüllung», so Bennett in der Pressemitteilung des Teams.

Shane Archbold dagegen genießt einen Ruf als sehr guter Anfahrer. Der Neuseeländer hat seine Profi-Karriere auf der Bahn begonnen, wo er Vizeweltmeister geworden ist, bevor er seinen Fokus auf das Straßenrennen verlagert hat. «Einen Vertrag mit Deceuninck - Quick-Step zu bekommen ist für viele ein Kindheitstraum, deshalb bin ich sehr glücklich.»

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.010 Sekunden  (radnet)