Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 640 Gäste und 1 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Ein Peloton mit Starbesetzung rollt ab Sonntag durch die Vereinigten Arabischen Emirate. Foto: Archiv/Fabio Ferrari/Lapresse via ZUMA Press/dpa
17.02.2021 11:53
WorldTour-Auftakt bei UAE-Tour mit Starbesetzung

Abu Dhabi (rad-net) - Am kommenden Wochenende findet bei der UAE-Tour der etwas verspätete Auftakt der WorldTour statt. Das einwöchige Etappenrennen im Nahen Osten lockt einige der größten Namen des Pelotons an.

Insgesamt 20 Teams mit jeweils sieben Fahrern werden von Sonntag, den 21. Februar, im Einsatz sein. Tour-de-France-Sieger Tadej Pogačar und Neuzugang Marc Hirschi führen das UAE-Team Emirates bei seinem Heimrennen an, während der Sieger von 2020, Adam Yates bei Ineos Grenadiers debütiert. Das britische WorldTour-Team hat auch Zeitfahr-Weltmeister Filippo Ganna im Aufgebot. Zudem startet Chris Froome zum ersten Mal für Israel Start-Up Nation. Weiter stehen auf der Meldeliste Vincenzo Nibali (Trek-Segafredo), Alejandro Valverde (Movistar), Mathieu van der Poel (Alpecin-Fenix) und Rigoberto Urán (EF Education-Nipoo).

Mit Pascal Ackermann (Bora-hansgrohe, Caleb Ewan (Lotto-Soudal), Sam Bennett (Deceuninck-Quick Step), Fernando Gaviria (UAE-Team Emirates), Giacomo Nizzolo (Qhubeka-Assos) und Elia Viviani (Cofidis) treffen einige der stärksten Sprinter aufeinander. Viviani gibt sein Comeback nach seiner kürzlich durchgeführten Herz-OP.

Vier der sieben Etappen werden voraussichtlich Chancen für die Sprinter bieten. Bereits am zweiten Tag könnte im 13 Kilometer langen Einzelzeitfahren auf der Al Hudayriat Island eine Vorentscheidung um den Gesamtsieg fallen. Sicher ist, dass Ganna dort seinen achten Zeitfahr-Sieg in Folge einfahren möchte. Auf der dritten Etappe wartet auf die Rennfahrer eine Bergankunft am Jebel Hafeet und am fünften Tag am Jebels Jais - spätestens dort dürfte es um den Gesamtsieg gehen.

2020 wurde die UAE-Tour nach fünf Tagen wegen bestätigter Corona-Fälle im Peloton abgebrochen und die gesamte Rennkarawane in ihrem Hotel in Abu Dhabi Quarantäne gesteckt. Um das in diesem Jahr zu verhindern, gilt ein umfassendes Gesundheitsprotokoll. Der Tross wird auf ein Minimum beschränkt. Die 450 Fahrer und Personal werden am heutigen Mittwoch mit speziellen Charterflügen von Paris und Mailand in die Vereinigten Arabischen Emirate fliegen. Keine internationalen Medien werden zum Rennen reisen und die Fahrer werden in einem Hotel auf der Rennstrecke von Yas Marina übernachten, während die Organisatoren und Mitarbeiter des Rennens woanders übernachten werden.

Weiter werden eine Reihe von PCR-Tests durchgeführt, um Fälle frühzeitig zu erkennen und eine Schutzblase um das Rennen herum zu erzeugen. Einen ersten Test mussten alle Beteiligten bereits am Montag noch in der Heimat abgeben. Ein zweiter Test ist geplant, wenn der Tross am Donnerstag in Abu Dhabi ankommt. Eine dritte Testrunde wird am Sonntagmorgen vor der ersten Etappe durchgeführt und damit die Rennfahrer am Ende wieder nach Hause reisen können, werden sie am Donnerstag erneut getestet.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.014 Sekunden  (radnet)