Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 282 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Erik Weispfennig ist als BDR-Vizepräsident zurückgetreten. Foto: Renate Franz
11.02.2021 11:11
Weispfennig als BDR-Vizepräsident zurückgetreten

Frankfurt (rad-net) - Erik Weispfennig ist von seinem Amt als Vizepräsident für den Vertragssport im Bund Deutscher Radfahrer (BDR) zurückgetreten. Dies teilte der Verband jetzt mit.

Der 51-jährige Ex-Profi, im Jahr 2000 Weltmeister im Zweiermannschaftsfahren, war seit fast zwei Jahren für den Berufsradsport im BDR verantwortlich. Er habe seine Aufgabe gerne erfüllt, könne sie aber aus persönlichen Gründen nicht weiter fortführen.

«Wir bedauern, dass Erik Weipfennig nicht mehr dem Präsidium angehört und seine Erfahrungen aus seiner langen Profikarriere einbringen kann. Aber seine Entscheidung müssen wir respektieren», sagte BDR-Präsident Rudolf Scharping.

Bis auf Weiteres wird Günter Schabel, BDR-Vizepräsident für Leistungssport, auch die Aufgaben den Vizepräsidenten für Vertragssport kommissarisch mit übernehmen.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.015 Sekunden  (radnet)