Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 600 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Im Zielbereich von Eschborn-Frankfurt 2019. Foto: Archiv/Henning Angerer
22.01.2021 16:41
Veranstalter dementiert: Eschborn-Frankfurt nicht abgesagt

Frankfurt (rad-net) - Eschborn-Frankfurt soll wie geplant am 1. Mai stattfinden. Dies bestätigten die Veranstalter und dementierten damit einen Bericht der niederländischen Plattform «Wielerflits» von heute Mittag, in dem es heißt, dass die Veranstaltung coronabedingt komplett abgesagt worden sei.

Die Vorbereitungen für die 60. Ausgabe des Radklassikers und die 20. Auflage des Jedermannrennens Škoda Velotour laufen, erklärten die Organisatoren in einem Statement. «Wir haben bereits vorsorglich das Veranstaltungskonzept angepasst und uns auf die derzeitige Situation eingestellt. Aktuell sind wir in Gesprächen mit den Gesundheitsbehörden, der Stadt Eschborn und der Stadt Frankfurt am Main.» Bis zum 1. Mai seien noch mehr als drei Monate Zeit und die behördlichen Vorgaben stehen noch nicht fest. «Wir bleiben zuversichtlich, denn wir wollen in diesem Jahr zwei Jubiläen feiern», betonten die Veranstalter.

Während das Profi- und Jedermannrennen nach wie vor in der Planung ist, war Anfang Januar das U23-Rennen aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie für dieses Jahr gestrichen worden. Man hatte sich dazu entschieden, um die Durchführung der Veranstaltung mit Profi- und Jedermannrennen überhaupt möglich zu machen, nachdem das Event im vergangenen Jahr ausgefallen war.

Eschborn-Frankfurt 2021: U23-Rennen coronabedingt abgesagt

60. Auflage von Eschborn-Frankfurt für 2021 in der Planung


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.020 Sekunden  (radnet)