Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 720 Gäste und 6 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


07.05.2021 17:46
Valencia: Van Vleuten bleibt in Führung

Vila-Real (rad-net) - Annemiek van Vleuten (Movistar) hat auf der zweiten Etappe der Setmana Ciclista Valenciana (UCI 2.1) ihre Führung souverän verteidigt. Derweil holte Sandra Alonso (Bizkaia Durango) nach 130 Kilometern in Vila-Real den Tagessieg im Fotofinish.

Zu Beginn der Etappe fuhr eine sechsköpfige Gruppe aus dem Feld davon, wurde aber nach weniger als 20 Kilometern zurückgeholt. Nach einigen weiteren Attacken setzte sich Kristabel Doebel-Hickok (Rally) alleine ab. Die US-Amerikanerin bestimmte fortan das Renngeschehen, hatte teilweise über vier Minuten Vorsprung und war damit zwischenzeitlich virtuelle Gesamtführende. Erst 25 Kilometer vor dem Ziel begann ihr Vorsprung abzunehmen. Teams wie Movistar und Canyon-Sram hatten sich an die Spitze des Feldes gesetzt und fünf Kilometer vor dem Ziel war Doebel-Hickoks Fluchtversuch beendet.

In der Sprintentscheidung setzte sich Alsonso nur ganz knapp vor Sheyla Gutiérrez (Movistar). Dritte wurde Janneke Ensing (BikeExchange). Van Vleuten kam als 22. und damit ebenfalls im Hauptfeld ins Ziel.

In der Gesamtwertung gab es dadurch keine Veränderungen und die 38-Jährige führt weiterhin mit 2:10 Minuten Vorsprung vor Mavi García (Alé-BTC Ljubljana) und 2:27 Minuten vor ihrer Teamkollegin Katrine Aalerud.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.026 Sekunden  (radnet)