Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 583 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Kommende Woche rollt die Volta a la Comunitat Valenciana. Foto: Archiv/Manu Fernandez/AP/dpa
27.01.2021 10:24
Valencia-Rundfahrt soll stattfinden

Valencia (rad-net) - Nach der Clàssica Comunitat Valenciana am vergangenen Sonntag, soll kommende Woche auch die Volta a la Comunitat Valenciana (UCI 2.Pro) stattfinden. Die Planungen für die 72. Auflage der spanischen Etappenfahrt werden trotz der jüngsten Entwicklungen der Corona-Pandemie fortgesetzt.

José Luis López Cerrón, Präsident des spanischen Radsportverbandes habe mit Rundfahrtleiter Ángel Casero gesprochen. «Er hat mir mitgeteilt, dass die Organisation an der nächsten Ausgabe arbeitet und dass der Wettbewerb stattfinden wird», so Cerrón gegenüber «Sportpublic». In den vergangenen Tagne waren die Infektionszahlen stark angestiegen und strengere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie stehen im Raum.

Die Volta a la Comunitat Valenciana beginnt am Mittwoch, dem 3. Februar, in Elche und endet fünf Tage später in Valencia. Auf dem Weg dorthin werden die Fahrer auch eine Bergetappe und ein Einzelzeitfahren bestreiten.

Unter anderem haben Fahrer wie Egan Bernal, Tao Geoghegan Hart (beide Ineos Grenadiers), Alejandro Valverde (Movistar), Simon Yates (BikeExchange) und Vincenzo Nibali (Trek-Segafredo) ihre Teilnahme angekündigt. Auch die beiden deutschen Sprinter Pascal Ackermann (Bora-hansgrohe) und André Greipel (Israel Start-Up Nation) stehen auf der Meldeliste.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.016 Sekunden  (radnet)