Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 415 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


03.12.2020 14:14
UCI bereitet Einführung neuer Sicherheitsmaßnahmen für 2021 vor

Aigle (rad-net) - Die UCI hat weitere Schritte unternommen, um die Sicherheit der Sportlerinnen und Sportler bei Straßenrennen zu schützen. Der internationale Dachverband des Radsports teilte jetzt via Pressemitteilung mit, dass die Arbeitsgruppe, die über Sicherheitsmaßnahmen für Fahrer berät, Vorbereitungen getroffen habe, um neue Regelungen 2021 einführen zu können.

In der Videokonferenz – insgesamt die vierte seit dem 13. August – kamen erneut mit der CPA (Fahrergewerkschaft), AIGCP (Teamvereinigung) und AIOCC (Organisatoren), Vertreter aller beteiligten Interessengruppen zusammen. Dabei wurden laut Mitteilung verschiedene Aspekte von Sicherheit diskutiert, die von Sicherheitsüberwachung vor den Wettbewerben bis zum Sicherheitsmanagement während der Rennen reichten.

Die erarbeiteten Maßnahmen sollen nun zunächst am 9. Dezember dem Professional Cycling Council (PCC) vorgestellt und anschließend vom UCI Management eingeführt werden. Die ersten offiziellen Regelungen seien bereits für Januar 2021 zu erwarten, während weitere im Laufe des Jahres folgen sollen. Dabei wurde die UCI in den Bestimmungen der neuen Maßnahmen allerdings noch nicht konkreter. Sie kündigte lediglich an, dass die Regelungen einer «ständigen Evaluation» unterzogen und streng von der Arbeitsgruppe für Sicherheit und technische Regulierung überwacht werden sollen.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.007 Sekunden  (radnet)