Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 454 Gäste und 1 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Alexander Krieger wurde zum Auftakt der Tour Poitou-Charentes Dritter. Foto: Alpecin-Fenix
27.08.2020 17:54
Tour Poitou-Charentes: Krieger spurtet auf Platz drei

Royan (rad-net) - Auf der Auftaktetappe der Tour Poitou-Charentes (UCI 2.1) hat Alexander Krieger (Alpecin-Fenix) den dritten Platz belegt. Im Sprint waren nur Arnaud Démare (Groupama-FDJ) und Álvaro José Hodeg (Deceuninck-Quick Step) schneller als der 28-jährige Deutsche.

Es gab frühzeitig einige Angriffe aus dem Feld, aber alle ohne Erfolg, denn nach 199,9 Kilometern von Montmoreau nach Royan fiel die Entscheidung im Sprint. Einen Tag nach seiner Silbermedaille bei der Straßen-Europameisterschaft in Plouay war Démare der Mann mit den schnellsten Beinen. Der Franzose feierte damit seinen bereits sechsten Sieg seit Wiederaufnahme des Renngeschehens nach dem Corona-Lockdown.

In der Gesmatwertung führt Démare als Sieger der ersten Etappe mit vier Sekunden Vorsprung auf Hodeg. Auf Rang drei folgt Silvan Dillier (Ag2r-La Mondiale) mit fünf Sekunden Rückstand, nachdem er unterwegs an den Zwischensprints Bonussekunden einfahren konnte. Krieger ist aktuell Sechster mit sechs Sekunden Abstand zum Führenden.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.018 Sekunden  (radnet)