Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 553 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Geht davon aus, dass die Tour de France stattfindet: Maximilian Schachmann vom deutschen Radrennstall Bora-hansgrohe. Foto: Matthias Balk/dpa
25.06.2020 04:50
Schachmann rechnet mit der Tour de France

Nizza (dpa) - Der deutsche Straßenrad-Meister Maximilian Schachmann geht fest von einer Austragung der Tour de France in diesem Sommer aus.

«Die Tour mit ihrem Status ist das Rennen, das am wahrscheinlichsten stattfindet. Deshalb würde ich da gerne fahren. Es gab auch keine Alternative für mich. Um ein möglichst breites Rennprogramm zu fahren, muss man die Tour fahren», sagte Schachmann in einer Medienrunde.

Das wichtigste Radrennen der Welt hätte eigentlich 27. Juni in Nizza beginnen sollen, ist wegen der derzeitigen Coronavirus-Pandemie allerdings um knapp zwei Monate auf Ende August verschoben worden.

Ob die Tour wie sonst mit Publikum stattfinden kann, ist derweil noch offen. Bora-hansgrohe-Manager Ralph Denk hält die Zuschauer am  Straßenrand im Ausnahmefall für verzichtbar. «Ich bin kein Fan davon, ohne Publikum zu fahren. Bevor wir aber Rennen absagen, ist es besser ohne Zuschauer zu fahren», sagte Denk. Für die Radsport-Rennställe hängen rund 70 Prozent des Jahresetats an einer Austragung der Tour de France.

Liveticker: Aktuelle Informationen zum Coronavirus aus dem Radsport


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.019 Sekunden  (radnet)