Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 471 Gäste und 1 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Der Slowene Primoz Roglic (l) setzte sich bei Lüttich-Bastogne-Lüttich auf den letzten Metern gegen Julian Alaphilippe durch. Später wurde der Franzose noch disqualifiziert. Foto: Olivier Matthys/AP/dpa
04.10.2020 17:42
Roglic siegt bei Lüttich-Bastogne-Lüttich

Lüttich (dpa) - Der Tour-de-France-Zweite Primoz Roglic hat den Ardennen-Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich gewonnen. 

Der 30 Jahre alte Slowene siegte nach 257 Kilometern und elf knackigen Anstiegen in 6:32 Stunden und lag damit vor Marc Hirschi (Schweiz) und Tour-Sieger Tadej Pogacar (auch Slowenien). Der eigentlich auf Rang zwei platzierte Weltmeister Julian Alaphilippe wurde für ein umstrittenes Manöver gegen Hirschi im Zielsprint auf Platz fünf zurückversetzt. Der Franzose lag eigentlich klar vorne, nahm aber beide Hände vom Lenker und wurde von Roglic noch überholt.

Die deutschen Fahrer um den Vorjahresdritten Maximilian Schachmann waren bei dem von April auf Oktober verschobenen Klassiker diesmal chancenlos. Schachmann wurde frühzeitig abgehängt, auch sein Kollege Lennard Kämna von Bora-hansgrohe konnte das extrem hohe Tempo am Schlussanstieg nicht mehr mitgehen. Simon Geschke büßte nach einem Radwechsel auf den finalen Kilometern seine Chancen auf eine ordentliche Platzierung ein.


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.064 Sekunden  (radnet)