Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 624 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Christa Riffel fährt ab 2021 für Hitec Products-Birk Sport. Foto: David Lemanski
13.11.2020 09:06
Riffel wechselt zu Hitec Products-Birk Sport

Algard (rad-net) - Eine zweite deutsche Rennfahrerin wird 2021 für das Team Hitec Products-Birk Sport fahren. Nachdem Mieke Kröger ihren Vertrag verlängerte, wechselt nun Christa Riffel vom Team Canyon-Sram in die norwegische UCI-Mannschaft.

«Ich freue mich sehr über diesen Schritt. Ich möchte mich immer verbessern und ich denke, dass neuer Input eines neuen Teams viel helfen kann. Eine Veränderung ist der Beginn von etwas Neuem», sagte Riffel, die davon überzeugt ist, bei Hitec Products-Birk Sport eine noch bessere Rennfahrerin werden zu können.

Die 22-Jährige hat schon einige starke Ergebnisse einfahren können, wie etwa den vierten Gesamtrang bei der Thüringen-Rundfahrt 2019 und den zweiten Platz bei der Deutschen Straßenmeisterschaft 2018. «In der nächsten Saison wird es mein Ziel sein, mich als Fahrer weiterzuentwickeln. Etwas in Rennen zu versuchen und etwas zu bewirken. Ich habe mich noch auf nichts spezialisiert, aber ich mag die Klassiker und Zeitfahren. Ich würde mich als Allrounder bezeichnen», erklärte Riffel.

Mit der Verpflichtung von Riffel scheint das Team Hitec Products-Birk Sport für 2021 komplett zu sein. Zu dem elfköpfigen Team gehören neben Kröger und Riffel Caroline Andersson (Schweden), Pernille Feldmann (Norwegen), Ingvild Gaskjenn (Norwegen), Martine Gjos (Norwegen), Claudia Koster (Niederlande), Amalie Lutro (Norwegen), Silje Mathisen (Norwegen), Ann Helen Olsen (Norwegen) und Anne Dorthe Ysland (Norwegen).

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.014 Sekunden  (radnet)