Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 521 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Auf der Radrennbahn in Büttgen sollte Mitte November die Nachwuchs-DM im Omnium stattfinden. Foto: Archiv/Mareike Engelbrecht
11.11.2020 11:42
Nachwuchs-DM im Omnium fällt 2020 aus

Büttgen (rad-net) - 2020 wird es aufgrund der Corona-Pandemie keine Deutsche Meisterschaft im Omnium und Zweiermannschaftsfahren für die Klassen U15 und U17 geben. Dies teilte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) nun per Amtlicher Bekanntmachung mit.

Die Titelkämpfe waren coronabedingt schon in den November verschoben worden, doch nachdem die Bundesregierung einen zweiten Corona-Lockdown für diesen Monat beschlossen hatte, war die DM vorläufig abgesagt worden. Nun musste sie aber endgültig aus dem Kalender gestrichen werden.

«Alle Bemühungen der Organisatoren konnten die Absage nicht verhindern. Es wurden zahlreiche Gespräche mit der Kommune und den verantwortlichen Ämtern geführt. Leider war das Virus stärker und hat alle Planungen zunichte gemacht. Wir müssen hier die Gesundheit aller Sportler und Beteiligten im Auge haben und sind daher zu diesem Schritt gezwungen», so Hermann Schiffer, Mitorganisator und Vizepräsident für den Sportbetrieb Olympische Sportarten im Radsportverband NRW.

«Wir bedanken uns beim Organisationsteam, welches trotz der schwierigen Situation rund um das Coronavirus bis jetzt versucht hat, die Veranstaltung durchzuführen - insbesondere bei Hermann Schiffer, Markus Schellenberger und Lars Witte», sagte BDR-Vizepräsident Günter Schabel.

Liveticker: Aktuelle Informationen zum Coronavirus aus dem Radsport


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.014 Sekunden  (radnet)