Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 847 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Nach dem Seilbahn-Unglück am Monte Mottarone haben die Veranstalter die Strecke für die 19. Giro-Etappe geändert. Foto: Fabio Ferrari/LaPresse via ZUMA Press/dpa
25.05.2021 18:34
Nach Gondel-Absturz: 19. Giro-Etappe geändert

Rom/Stresa (dpa) - Nach dem tödlichen Seilbahn-Unglück am Monte Mottarone haben die Veranstalter des Giro d'Italia die Strecke für die am Freitag geplante Etappe geändert.

Die 19. Etappe war mit einem anspruchsvollen Anstieg über den Monte Mottarone in der norditalienischen Region Piemont geplant. Die Rennleitung des Giro d'Italia habe in Übereinstimmung mit Italiens Infrastrukturminister Enrico Giovannini und der Region Piemont entschieden, den Streckenverlauf zu ändern. Die neue Route sei 166 Kilometer lang, und der Start solle im Ort Abbiategrasso, westlich von Mailand erfolgen.

Zuvor hatten Giovannini und die Vertreter der Regionalregierung des Piemonts die Organisatoren gebeten, die Route aus Respekt vor den Opfern zu ändern. Am Monte Mottarone war am Sonntag eine Gondel aus bislang ungeklärter Ursache abgestürzt. Insgesamt 14 Menschen, darunter auch Kinder, hatten ihr Leben verloren.


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.024 Sekunden  (radnet)