Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 874 Gäste und 20 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Adina Daubner bei der MTB-Nachwuchssichtung in Gedern. Foto: Archiv/Marko Haas
21.06.2022 10:03
MTB-Nachwuchssichtung: Krimmel neuer Spitzenreiter in der U17

Bad Salzdetfurth (rad-net) - In Bad Salzdetfurth wurde der fünfte Lauf der Mountainbike-Nachwuchssichtungs-Serie des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) ausgetragen. In den mesiten Klassen konnten die Spitzenreiter ihre Führung verteidigen.

Lediglich in der männlichen Jugend U17 gab es einen Wechsel auf Platz eins in der Gesamtwertung. Dennis Krimmel (TSG Münsingen) konnte den Sieg in Bad Salzdetfurth, wo lediglich ein Cross-Country-Rennen gefahren wurde, vor Emilian See (TGV Schotten) und Max Adler (RV Concordia Reute) einfahren und ist damit neuer Spitzenreiter.

In der weiblichen U17 konnte Paulina Weigelt (RSV Benediktbeuern Bichl) ihre Führung mit einem Sieg ausbauen. Sie setzte sich vor Lina Hubert (TSG Münsingen) und Charlotte Weeger (TSV Laichingen) durch.

Auch in der U15 blieb an der Spitze des Gesamtklassement alles beim Alten. Zwar wurde bei den Schülerinnen Adina Daubners (RSV Hochschwarzwald) Siegesserie unterbrochen, doch mit Rang zwei hinter Lana Streit (Mainzer RSV 1899) konnte sich Platz eins behaupten. Dritte wurde Luise Huber (TSG Münsingen). Jonas Schweizer verteidigte seine Führung bei den Schülern mit Platz zwei hinter Elias Hückmann (BikeSportBühne Bayreuth) und vor Felix Kurz (SC Hausach).

Nächste Station der MTB-Nachwuchssichtung ist Weißenfels am 2. und 3. Juli. Dort stehen dann wieder zwei Module auf dem Programm: Am ersten Tag wird ein Geschicklichkeitsparcours gefahren, und am zweiten Wettkampftag das obligatorische Cross-Country-Rennen.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.025 Sekunden  (radnet)