Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 468 Gäste und 1 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Mona Mitterwallner fährt 2021 für Trek-Vaude. Foto: Falch Photography
08.01.2021 14:05
Mitterwallner, Markt und Weber führen Trek-Vaude 2021 an

Meckenbeuren (rad-net) - Mit Beginn des Jahres 2021 schlägt eines der international erfolgreichsten professionellen MTB-Teams ein neues Kapitel auf. Das Team Centurion-Vaude läuft ab dieser Saison unter dem Namen Trek-Vaude. Wie die Mannschaft mit Sitz in Meckenbeuren mitteilte, wird der Kader um U19-Weltmeisterin Mona Mitterwallner auf sieben Sportler erweitert und man konnte zudem die Tourismusregion Ötztal als Sponsor gewinnen.

Unter der Leitung von Bernd Reutemann präsentiert sich das Team breit aufgestellt und wird in den Disziplinen Cross-Country, Marathon, Cyclo-Cross sowie E-Mountainbike an den Start gehen. Neben der Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen in Tokio mit mindestens zwei Athleten, hat Trek-Vaude auch den U23-Gesamtweltcup sowie Erfolge bei den nationalen Meisterschaften und namhaften Etappenrennen als sportliche Ziele auserkoren. Darüber hinaus möchte das Team ein Vorbild für eine nachhaltige Entwicklung im Leistungssport sein.

«Mit Trek, dem Ötztal und Segafredo haben wir neue Partner gefunden, welche unseren Weg der nachhaltigen Entwicklung im Leistungssport voll unterstützen. Und mit Vaude konnten wir einen langjährigen und verlässlichen Partner an unserer Seite halten», wird Reutemann in einer Pressemitteilung zitiert. «Für mich ist es ein großes Anliegen, dass wir in dieser Zeit der Unsicherheit unseren Athleten eine Heimat geben und ihnen die notwendige Sicherheit bieten, dass sie ihren Sport weiter in einem professionellen Umfeld ausüben können. Unser Ziel ist es, Sportler zur Weltspitze zu führen und dort zu etablieren.»

Der Kader der Mannschaft wird für 2021 komplett ausgetauscht. Vinzent Dorn, Daniel Geismayr, Jochen Käß und Ben Zwiehoff verlassen alle die Mannschaft. Zwiehoff wird Straßenprofi bei Bora-hansgrohe.

Künftig wird das Team Trek-Vaude von U19-Welt- und Europameisterin Mona Mitterwallner sowie dem östereichischen Meister Karl Markt angeführt. Weiter gehören mit der deutschen Vize-Meisterin von 2019, Antonia Daubermann, sowie dem mehrfachen österreichischen Staatsmeister Gregor Raggl weitere starke Cross-Country-Spezialisten zur Mannschaft. An der Spitze der Marathon-Fraktion steht mir Sascha Weber der Deutsche Meister von 2019. Komplettiert wird die Mannschaft vom Namibischen Marathon-Meister Alexander Miller und vom TransAlp-Sieger 2018 und 2019, Philipp Handl.

Mit dem Ötztal, das bereits das deutsche WorldTour-Team Bora-hansgrohe als Sponsor unterstützt, erhält Trek-Vaude eine zweite Basis. Ziel ist es, diese vor allem für Trainingslager und gemeinsame Events zu nutzen und das Ötztal darüber hinaus auch bei internationalen Rennen als Tourismusregion zu vertreten. «Seit Jahrzehnten unterstützt der Ötztal Tourismus die Elite des Mountainbike-Sports. Es freut uns deshalb sehr, dass es nunmehr gelungen ist, unseren Ötztaler Top-Mountainbikern und allen anderen Teammitgliedern zukünftig eine gemeinsame 'Heimat' in der Bike-Destination Ötztal bieten zu können», so Oliver Schwarz, Geschäftsführer bei Ötztal Tourismus.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.007 Sekunden  (radnet)