Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 476 Gäste und 4 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Miguel Ángel López stürzte im Zeitfahren des Giro d'Italia schwer. Foto: Astana
04.10.2020 10:22
Lopez kommt beim Sturz im Giro-Zeitfahren ohne Brüche davon

Palermo (rad-net) - Miguel Angel López (Astana) ist bei seinem Sturz im Auftaktzeitfahren des Giro d'Italia relativ glimpflich davongekommen und hat keine Knochenbrüche erlitten. Dennoch musste der Kolumbianer operiert werden, um eine Wunde nahe der Iliakalarterie zu versorgen.

«Die Röntgenaufnahme hat keine Frakturen gezeigt. Er erlitt eine tiefe Wunde in der Nähe der Iliakalarterie, die operiert werden musste und die in den kommenden Wochen heilen wird», sagte Astana-Arzt Serge Niamke. «Er konnte das Krankenhaus zu Fuß verlassen und kehrte zum Hotel des Teams zurück. Wir werden sehen, wie er sich morgen fühlt, um nach Hause zurückzukehren.»

Der 26-Jährige war im letzten Teil der Etappe schwer gestürzt, nachdem er die Kontrolle über sein Rad verloren hatte. Lopez hatte anscheinend eine Unebenheit auf der Straße getroffen und war gegen die Absperrungen am Straßenrand geprallt. Der Astana-Fahrer wurde anschließend in ein Krankenhaus in Palermo gebracht, um genauer untersucht zu werden.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.013 Sekunden  (radnet)