Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 877 Gäste und 2 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Lukas Kohl nimmt bei «Ninja Warrior» teil. Foto: TVNOW/Markus Hertrich.
23.10.2020 11:34
Kunstrad-Weltmeister Lukas Kohl bei «Ninja Warrior»

Köln (rad-net) - Einer Herausforderung der besonderen Art stellt sich Lukas Kohl, Weltmeister und Weltrekordhalter im 1er Kunstradfahren. Er nimmt an der Wettkampfshow «Ninja Warrior» des privaten Senders RTL teil.

Die Idee zur Teilnahme kam Kohl, nachdem in Erlangen, seinem Studienort, der Hindernisparcours «Warrior's Luck» eröffnet hatte. «Mich hatte es interessiert, da mal reinzugucken und fand es interessant», berichtet Kohl. Daraufhin habe er sich mit einem Kommilitonen zusammengetan und ist mit ihm nach München zu den Ausscheidungs-Wettbewerben für «Ninja Warrior» gefahren - mit einer erfolgreichen Teilnahme.

Für die Show habe habe sich der 24-Jährige nicht speziell vorbereitet, sondern habe - soweit es die Corona-Maßnahmen zuließen - lediglich sein Kunstrad-Training fortgeführt. «Ich bin köperlich topfit, aber ninjaspezifisch mangelt es ein bisschen», hielt er im «Ninja Warrior»-Podcast die Erwartungen flach, wusste aber auch, dass ihm seine Ausbildung als Kunstradsportler und die damit verbundene Körperbeherrschung an manchen Stationen entgegeben kommen kann. «Ninja Warrior mache ich zum Spaß, der jetzt ernst wurde.»

Die Sendung wird heute Abend ab 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.016 Sekunden  (radnet)