Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 625 Gäste und 3 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


In den Bergen kommen sich Zuschauer und Fahrer der Tour de France besonders nahe. Foto: Pool/BELGA/dpa
25.06.2021 14:18
«Ist riskant»: Sörgel warnt vor Öffnung der Tour-Bergpässe

Brest (dpa) - Pharmakologe Fritz Sörgel warnt mit Blick auf die Corona-Pandemie davor, bei der Tour de France die Bergpässe für Zuschauer wieder zu öffnen.

«Es ist riskant, weil sich die Leute ja nicht an Dinge wie Abstand und Maskenpflicht halten, siehe letztes Jahr. Und vergessen wir nicht, das Delta-Virus wird leichter und schneller übertragen, es sind also ganz neue und viel riskantere Bedingungen dieses Jahr», sagte Sörgel der Deutschen Presse-Agentur vor dem Start der 108. Tour de France am Samstag.

Bei der Frankreich-Rundfahrt wird der Zugang zum Start- und Zielbereich für Fans eingeschränkt. Eine vollständige Impfung oder ein negativer Corona-Test ist in diesen Bereichen verpflichtend. An der restlichen Strecke ist der Zugang dagegen weitgehend frei. Ob es Beschränkungen an den Bergpässen gibt, hängt von den zuständigen Departements ab.

«Es wäre schön zu sehen, dass uns die Menschenmassen wieder hochpeitschen. Das gehört zum Radsport dazu», sagte Altstar André Greipel der dpa: «Alle Leute wollen die Tour haben, wie sie vor Corona war. Die Leute sind hungrig, Dinge zu erleben. Natürlich mit den hygienischen Maßnahmen, die jeder inzwischen kennen müsste.»


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.016 Sekunden  (radnet)