Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 1375 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


10.04.2024 09:04
Bahn-Nationencup: Erfolgsvierer kommt zum Einsatz

Milton (rad-net) - Am kommenden Wochenende findet der dritte und letzte Bahn-Nationencup der Saison in Milton in Kanada statt. Während vom 12. bis 14. April bei den Ausdauer-Frauen der erfolgreiche Vierer ins Rennen gehen wird, kommt in den Sprint-Disziplinen eher der Nachwuchs zum Einsatz.

In der Mannschaftsverfolgung werden mit Franziska Brauße, Lisa Klein, Mieke Kröger, Lena Charlotte Reißner und Laura Süßemilch erstmals in dieser Saison die Bronzemedaillengewinnerinnen der Europameisterschaft bei einem Nationencup an den Start gehen. Außerdem reist auch Lea Lin Teutenberg nach Kanada.

Bei den Männern gehen lediglich Benjamin Boos und Tim Torn Teutenberg an den Start. Teutenberg bestreitet das Omnium und das Ausscheidungsfahren, gemeinsam fahren sie das Zweiermannschaftsfahren.

Im Kurzzeitbereich setzt Bundestrainer Jan van Eijden auf den Nachwuchs - abgesehen von Stefan Bötticher, der nach einer Verletzungspause wieder fit ist und im Teamsprint mit Pete Collin Flemming und Henric Hackmann antreten wird. Bei den Frauen fahren Alessa-Catriona Pröpster, Lara-Sophie Jäger sowie Clara Schneider.

Los geht es kommenden Freitag mit den Qualifikations- sowie Finalläufen im Teamsprint und in der Mannschaftsverfolgung.


Holt euch die News aus der Welt des Radsports mit der App von rad-net direkt aufs Handy!

Die App von rad-net bei Google Play Die App von rad-net im Apple Store

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.010 Sekunden  (radnet)