Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 590 Gäste und 3 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Emma Hinze ist der Star der deutschen Bahnradsprinter. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
29.06.2020 17:11
Bahn-DM der Sprinter in Cottbus nicht sicher

Cottbus (rad-net) - Die Ausrichtung der Deutschen Bahnrad-Meisterschaften der Sprinter in Cottbus ist nicht sicher. Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) dementierte einen zuvor von der Deutsche Presseagentur (dpa) veröffentlichten Bericht, dass die Titelkämpfe im Rahmen der Cottbuser Nächte vom 25. bis 27. September stattfinden.

Das Hygiene- und Sicherheitskonzept seien noch nicht erarbeitet und die Meisterschaft noch nicht genehmigt. «Gerade die neuesten Sicherheitsbestimmungen der UCI müssen angepasst werden. Darum können wir diesen Termin zum heutigen Zeitpunkt überhaupt nicht bestätigen», sagte BDR-Sportdirektor Patrick Moster.

Der BDR arbeite in verschiedenen Gremien intensiv an Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen, um noch möglichst viele Rennen in diesem Jahr durchführen zu können. «Eine verfrühte Veröffentlichung von möglichen Terminen führt nur zu Unsicherheiten», so Moster.

Ursprünglich war die Bahn-DM für Anfang Juli auf der Radrennbahn in Köln-Müngersdorf geplant, musste aber aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Liveticker: Aktuelle Informationen zum Coronavirus aus dem Radsport


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.015 Sekunden  (radnet)