Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 677 Gäste und 7 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


22.02.2021 11:29
Alpecin-Fenix nach positivem Coronatest bei UAE-Tour ausgestiegen

Al Hudayriat Island (rad-net) - Mathieu van der Poel und sein Team Alpecin-Fenix sind bei der UAE-Tour ausgestiegen und werden die zweite Etappe nicht mehr in Angriff nehmen. Ein Staff-Mitglied war zuvor positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Dies bestätigte die Mannschaft via Twitter.

«Alpecin-Fenix hat im Einvernehmen mit dem Veranstalter der UAE Tour beschlossen, sein Team vom Rennen zurückzuziehen, um die Rennblase zu schützen und die sichere Fortsetzung des Rennens zu gewährleisten», heißt es in der Mitteilung. Die betroffene Person sei sofort isoliert worden, genauso wie alle weiteren, die mit ihr Kontakt hatten. «Alle Teammitglieder werden in den kommenden Tagen weitere Tests durchführen, während sie isoliert bleiben.»

Besonders ärgerlich für Van der Poel ist dabei, dass er gestern die Auftaktetappe gewonnen hatte und ins heutige Einzelzeitfahren als Gesamtführender gestartet wäre.

Nun ist David Dekker (Jumbo-Visma) neuer Spitzenreiter im Gesamtklassement und liegt zwei Sekunden vor Michael Mørkøv und drei vor João Almeida (beide Deceuninck-Quick Step). Für den Neoprofi, der Sohn von Ex-Profi Erik Dekker ist, dürfte es allerdings schwer sein, die Führung zu verteidigen.

Liveticker: Aktuelle Informationen zum Coronavirus aus dem Radsport


Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.015 Sekunden  (radnet)