Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 893 Gäste und 1 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Pascal Ackermann unterstützt die «Jugendomniumrenntage in der Südpfalz». Foto: Archiv/Arne Dedert/dpa
09.10.2021 11:00
Ackermann unterstützt «Jugendomniumrenntage in der Südpfalz»

Wörth (rad-net) - Am kommenden Wochenende (16. bis 17. Oktober) findet im rheinland-pfälzischen Wörth mit den «Jugendomniumrenntagen in der Südpfalz» eines der letzten Nachwuchsrennen auf der Straße dieser Saison statt. Unterstützt wird die Veranstaltung von Bora-hansgrohe-Profi Pascal Ackermann.

«Mir ist es ein großes Anliegen, den Nachwuchs zu unterstützen. Wir haben schließlich alle mal klein angefangen», erklärt Ackermann sein Engagement. «Deshalb war es mir wichtig, dass wir nach dem Ausfall der Südpfalz-Tour unbedingt noch ein Nachwuchsrennen in meiner Heimat organisieren können.»

Veranstaltet werden die Rennen für die männlichen und weiblichen Klassen U11 bis U17. Das Omnium besteht aus einem Rundstreckenrennen und einem Kriterium. Gesamtsieger wird der- beziehungsweise diejenige, der beziehungsweise die die wenigsten Platzierungspunkte hat; bei Punktgleichheit wird der Platz beim Kriterium vorgezogen. Starts bei nur einem Rennen, außerhalb der Gesamtwertung, sind ebenfalls möglich.

Meldungen werden noch bis kommenden Dienstag, dem 12. Oktober, angenommen.

Zurück




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.019 Sekunden  (radnet)