Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 339 Gäste und 8 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


05.03.2020 11:19
Radsport Team Kraichgau e.V.: Kraichgau Radrennen

Gemeinsam sind wir STARK!!! 

Zwei Vereine in Nordbaden richten am 5. April gemeinsam ein großes Bundessichtungsrennen inkl. Bundesliga Rennen der Frauen und Juniorinnen aus. Das Radsport-Team Kraichgau e.V. (RST) mit Sitz in Bruchsal und der Radsport Rhein-Neckar e.V. (RRN) mit Sitz in Nussloch werden in 2020 das erste Bundessichtungsrennen der U17 auf der Straße ausrichten. Dies ist zudem die erste Etappe des sehr gut etablierten Heuer-Cups.

Die interessante und sehr anspruchsvolle Strecke mit Start und Ziel in Obergrombach ist 12,4 km lang und hat einiges für die Sportler/innen, aber auch für die Zuschauer zu bieten. Vom Start weg geht es über eine gut ausgebaute Straße bis zum Ortsanfang nach Helmsheim. Nach einer 180° führt die Strecke wieder zurück in Richtung Obergrombach, und biegt dann nach ca. 1 km ab in Richtung Westen. Nach einer atemberauben Abweg führt die Strecke weiter, am Staighof vorbei und dann immer geradeaus über das Gelände des Golfclubs Bruchsal. Nach einem kurzen Rendezvous mit den Golfer geht es nach einer 90° Kurve vorbei am Lago, dem Restaurant der Golfer, dann in einer Zick-Zack Kombination weiter, vorbei am Reiterhof Sonnenhof, und dann auf das Militärgelände. Über teilweise gut ausgebaute Wege innerhalb des Militärgeländes geht es dann wieder in der 130° ab in Richtung Obergrombach. Ein alter Hohlweg führt dann bis nach Obergrombach. Gleich am Ortsanfang biegt die Strecke links ab in ein Wohngebiet, bevor es dann nochmals in einer scharfen links Kurve wieder zurück zu Start und Ziel geht.

Die Rennstrecke macht dem „Land der tausend Hügeln“, wie der Kraichgau auch gerne genannt wird, alle Ehre. Stetig geht es auf und ab und wird den Fahrer alles abverlangen. Für die mannigfaltige Umgebung, der Fahrt über den Golfplatz, über den Truppenübungsplatz oder durch die Hohle, werden die Fahrer wohl wenig Muse haben. Aber der Zuschauer kann hier einiges an Eindrücke entlang der Rennstrecke mitnehmen.

Die jüngsten Fahrer/innen werden ab der Altersklasse U11 über U13 bis U15 unterschiedliche Streckenlängen im Rahmen des Regio Cups bestreiten. Auch Amateure, Elite-Amateure und Senioren werden dabei sein und im Rahmen des Heuer-Cups um Ergebnisse fahren. Das Hauptaugenmerk wird aber ganz klar auf das Bundessichtungsrennen der U17 männlich und weiblich und das Bundesligarennen der Frauen und Juniorinnen liegen. Wir freuen uns bereits auf vielversprechende badischen Talente wenn sie ihr Bestes geben.

In der Turnhalle bei Start und Ziel ist die Bewirtung der Gäste.

Somit wird es mit Sicherheit ein tolles Erlebnis für die ganze Familie - das Radrennen am Fuße von Burg und Schloss Obergrombach, dem örtlichen Wahrzeichen und seit mehrerer Generationen der Wohnsitz der Familie von Bohlen und Halbach.



Zurück

Hinweis: Texte, Meldungen und Fotos im Bereich "Aus den Vereinen" werden durch die Redaktion von rad-net» nicht bearbeitet. Die Redaktion von rad-net ist nicht für die Inhalte der Meldungen verantwortlich. Ansprechpartner sind die jeweils genannten Vereine.




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.011 Sekunden  (radnet)