Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Webseite RSJ
News
Wir über uns
Jugendvorstand
LV-Jugendleiter
Nachwuchsprogramm
Klasseneinteilung
Sichtung - GA´s
Sichtung - Rangl./Erg.
Jugendmaßnahmen
Radschlag - Infos!
Bike Hero
DFJW
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 487 Gäste und 1 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


News-Archiv


Datum von:bis:
Stichwort:Kategorie:

11.11.2020 11:42
Nachwuchs-DM im Omnium fällt 2020 aus

Büttgen (rad-net) - 2020 wird es aufgrund der Corona-Pandemie keine Deutsche Meisterschaft im Omnium und Zweiermannschaftsfahren für die Klassen U15 und U17 geben. Dies teilte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) nun per Amtlicher Bekanntmachung mit.  Mehr...

11.11.2020 09:21
UCI zieht positives WorldTour-Fazit in Zeiten der Corona-Pandemie

Aigle (rad-net) - Am vergangenen Sonntag ist die WorldTour und damit auch die Straßensaison 2020 mit dem Finale der Vuelta a Espana sowie der Madrid Challenge zu Ende gegangen. Der Weltradsportverband UCI zog ein positives Fazit und unterstrich die beispiellosen Bemühungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, die die Durchführung erst möglich machten.  Mehr...

10.11.2020 17:07
Fazit von Vuelta-Chef Javier Guillén: «Das war eine schwierige Aufgabe»

Madrid (rad-net) - Mit dem Finale der diesjährigen Vuelta a España ist am Sonntag das letzte Straßenrennen der Saison 2020 über die Bühne gegangen. Javier Guillén, Veranstalter der Rundfahrt, hat jetzt ein Fazit zur Vuelta gezogen, in dem er über Sorgen und Schwierigkeiten wegen der Corona-Pandemie bei der Organisation vor und während dem Rennen sprach.  Mehr...

10.11.2020 14:19
Vuelta: Sieg Krönung für Rogličs starke Saison 2020 - Carapaz erster Ecuadorianer auf Podest

Madrid (rad-net) - Primož Roglič hat seinen Vorjahressieg bei der Vuelta a España wiederholen können. Der Profi vom niederländischen Rennstall Jumbo-Visma verwies um 24 Sekunden seinen stärksten Kontrahenten, Richard Carapaz (Ineos Grenadiers), auf den zweiten Platz.  Mehr...

10.11.2020 09:56
MTB: Weltcup-Auftakt 2021 in Albstadt

Aigle (rad-net) - Der Weltradsportverband UCI hat kürzlich den Kalender des Mountainbike-Weltcups 2021 veröffentlicht. Der Auftakt findet im kommenden Jahr in Deutschland statt. Das Bullentäle in Albstadt wird vom 7.  Mehr...

09.11.2020 15:53
Ehemaliger BDR-Funktionär Josef Pooschen gestorben

Frankfurt (rad-net) - Der deutsche Radsport, insbesondere der Hallenradsport, trauert um einen seiner engagiertesten Vertreter: Josef Pooschen ist heute im Alter von 79 Jahren verstorben. Josef Pooschen, den alle nur «Jupp» oder «Jüppchen» nannten, stammt aus Willich und gehörte über 60 Jahre dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) an.  Mehr...

09.11.2020 13:24
Radrennbahn Büttgen soll modernisiert werden

Büttgen (rad-net) - Das Sportforum in Büttgen soll modernisiert werden. Wie die «Rheinische Post» berichtet, sei zumindest erst einmal eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Stadt Kaarst, dem Rhein-Kreis Neuss und dem Trägerverein des Sportforums unterschrieben worden, um die Planungen voranzutreiben.  Mehr...

09.11.2020 10:02
Froome erhält Trophäe für Vuelta-Sieg 2011 - Neuer Karriereabschnitt beginnt

Madrid (rad-net) - Chris Froome (Ineos Grenadiers) hat am Schlusstag der Vuelta a España eine Trophäe erhalten, um seinen nachträglichen Sieg bei der Vuelta a España 2011 anzuerkennen. Dem Briten war der Sieg im vergangenen Jahr mit acht Jahren Verspätung zugesprochen worden, nachdem der ursprüngliche Sieger Juan José Cobo wegen Abnormalitäten im Biologischen Pass disqualifiziert wurde.  Mehr...

08.11.2020 15:12
Brennauer Gesamtsiegerin der Madrid Challenge

Madrid (rad-net) - Lisa Brennauer (Ceratizit-WNT) hat erneut die Ceratizit Madrid Challenge im Rahmen der Vuelta gewonnen. Die Deutsche Straßenmeisterin verteidigte auf der 100 Kilometer langen Schlussetappe durch Madrid ihre Führung, während Elisa Balsamo (Valcar-Travel & Service) die letzte Etappe gewann.  Mehr...

08.11.2020 12:52
Cross-EM: Pieterse holt Titel bei den Frauen U23

Rosmalen (rad-net) - Puck Pieterse ist neue U23-Europameisterin im Cross. Bei den Titelkämpfen in Rosmalen (Niederlande) gewann die Niederländerin vor Kata Blanka Vas (Ungarn) und ihrer Landsfrau Manon Bakker.  Mehr...

11.11.2020 10:08
Neun Monate Sperre für Groenewegen

Aigle (rad-net) - Gegen Dylan Groenewegen (Jumbo-Visma) ist eine neunmonatige Sperre verhängt worden, nachdem er im Zielsprint auf der ersten Etappe der Polen-Rundfahrt 2020 den schweren Sturz seines Kontrahenten Fabio Jakobsen (Deceuninck-Quick Step) verursacht hatte.  Mehr...

11.11.2020 09:17
Manager Bjarne Riis hört bei NTT auf

Kopenhagen (dpa) - Das angeschlagene südafrikanische Radteam NTT und der dänische Manager Bjarne Riis gehen nach nur einem Jahr künftig getrennte Wege. Der Tour-de-France-Sieger von 1996 tritt nach Ende der Saison 2020 im beiderseitigem Einverständnis von seinem Posten als Teammanager zurück, wie NTT mitteilte.  Mehr...

10.11.2020 14:30
Canyon-Sram verpflichtet Chloé Dygert

Leipzig (rad-net) - Die ehemalige Zeitfahr-Weltmeisterin Chloé Dygert wird künftig für das deutsche Frauen-Profiteam Canyon-Sram fahren. Die US-Amerikanerin unterschrieb für vier Jahren. «Es das beste Team für mich - sie sind bereit, mit meinem Bahn-Kalender einhergehend mit mir zu arbeiten und sie geben mir die Freiheit, immer noch die Athletin zu sein, die ich anstrebe zu sein», wird Dygert in der Mitteilung von Canyon-Sram zitiert.  Mehr...

10.11.2020 11:05
Termin der Straßen-DM 2021 in Stuttgart steht fest

Stuttgart/Frankfurt (rad-net) - Der Termin für die Deutsche Straßenmeisterschaft 2021 steht fest. Das Meisterschaftswochenende mit Straßenrennen und Einzelzeitfahren ist vom 18. bis 20. Juni geplant und die Durchführung der DM ist auch im kommenden Jahr an die Landeshauptstadt Stuttgart und die Region Stuttgart vergeben.  Mehr...

09.11.2020 17:22
Levy hat eine EM-Medaille als Ziel

Plovdiv (rad-net) - Heute fliegt Maximilian Levy zur Bahn-Europameisterschaft nach Bulgarien. Vor 15 Jahren bestritt er seine erste EM für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR), damals noch als Junior, und gewann die Titel im 1000-Meter-Zeitfahren und Sprint.  Mehr...

09.11.2020 14:41
Details zur «UCI Track Champions League» veröffentlicht - Vogel Botschafterin

Aigle (rad-net) - Nach der ersten Ankündigung im März im Rahmen der Bahn-Weltmeisterschaften in Berlin hat der Weltradsportverband UCI weitere Details der neuen Bahnrad-Serie «UCI Track Champions League» vorgestellt.  Mehr...

09.11.2020 11:38
Bauhaus und Sieberg verlängern bei Bahrain-McLaren

Manama (rad-net) - Das Team Bahrain-McLaren hat die Verträge mit neun Fahrern verlängert - darunter auch die der beiden Deutschen Phil Bauhaus und Marcel Sieberg. Sieberg bestreitet 2021 bereits seine 17.  Mehr...

08.11.2020 17:23
Happy End für Roglic - Ackermann triumphiert in Madrid, Kanter Dritter

Madrid (dpa) - Als Primoz Roglic (Jumbo-Visma) nach seinem Happy End bereits in Feierlaune war, sorgte Pascal Ackermann (Bora-hansgrohe) für ein Finale furioso der so speziellen Radsport-Saison 2020. Der Sprintstar aus der Pfalz holte sich mit einem wuchtigen Sprint und minimalem Vorsprung den Sieg auf der Schlussetappe der Vuelta und gehörte damit neben Gesamtsieger Roglic zu den Protagonisten auf den Straßen in Madrid.  Mehr...

08.11.2020 14:42
Iserbyt gewinnt EM-Titel im Cross

Rosmalen (rad-net) - Eli Iserbyt ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat sich den Europameistertitel im Querfeldein gesichert. Der Belgier verwies seinen Landsmann Michael Vanthourenhout und Lars van der Haar (Niederlande) auf die Plätze zwei und drei.  Mehr...

08.11.2020 07:18
Fünf Fakten zu Roglic: 1300-Euro-Rad und Top-Werte

Alto de la Covatilla (dpa) - Für Primoz Roglic steht in Madrid das Rote Trikot für den Gesamtsieg bei der Vuelta wie im Vorjahr zur Abholung bereit. Der Slowene muss nur noch heil die letzte Etappe überstehen, nachdem er mit letzter Kraft seine Spitzenposition verteidigt hatte.  Mehr...



Seite auswählen:  Nächste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20  ...




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.222 Sekunden  (radnet)