Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
rad-net-Ranglisten
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 514 Gäste und 1 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


News-Archiv


Datum von:bis:
Stichwort:Kategorie:

04.12.2020 15:07
Nach Sturz in Tabor: Van Anrooij mit 25 Stichen genäht

Kapelle (rad-net) - Nach ihrem Sturz bei der Auftaktrunde des Cyclo-Cross-Weltcups in Tabor am vergangenen Wochenende ist Shirin van Anrooij zurück in den Niederlanden, um sich von ihren Verletzungen zu erholen.  Mehr...

04.12.2020 11:43
Junioren- und U23-Rennen bei Cyclo-Cross-Weltcup in Namur und Dendermonde abgesagt

Aigle (rad-net) – Der Internationale Dachverband des Radsports (UCI) hat mitgeteilt, dass die Junioren- und U23-Rennen des Cyclo-Cross-Weltcups im belgischen Namur und Dendermonde abgesagt wurden. Die verschärften Corona-Maßnahmen in Belgien hätten die UCI dazu gezwungen, die Wettbewerbe am 20.  Mehr...

04.12.2020 09:57
Radstar Ackermann: «Athletisch bin ich eine Flasche»

Frankfurt/Main (dpa) - Radprofi Pascal Ackermann sieht trotz seiner riesigen Sprintqualitäten Defizite bei sich selbst. «Athletisch bin ich eine Flasche», sagte der 26 Jahre alte Pfälzer dem SWR.  Mehr...

03.12.2020 15:02
Roglič gewinnt prestigeträchtigen Vélo d’Or Preis – Weltmeister Alaphilippe als bester Franzose geehrt

Paris (rad-net) - Primož Roglič hat die Auszeichnung zum «besten Radsportler des Jahres», den Vélo d’Or erhalten. Julian Alaphilippe erhielt von der Jury aus internationalen Radsport-Journalisten den Vélo d’Or Français, die Auszeichnung zum «besten Franzosen des Jahres».  Mehr...

03.12.2020 11:06
Belgische Frühjahrsklassiker auch im nächsten Jahr ohne Zuschauer

Brüssel (rad-net) – Die Flandern-Klassiker müssen auch in der nächsten Saison ohne die Unterstützung von Zuschauermassen am Straßenrand auskommen. Dies teilte jetzt Thomas van den Spiegel, CEO des Rennorganisators, Flanders Classics, im Interview mit der belgischen Zeitung «Het Laatste Nieuws» mit.  Mehr...

02.12.2020 17:01
De Gendt erhält Last-Minute-Wildcard für erste E-Sport-Weltmeisterschaften

Herentals (rad-net) - Der belgische Radprofi, Thomas de Gendt hat verkündet, kurzfristig einen Platz für die erste virtuelle Weltmeisterschaft der UCI erhalten zu haben. Damit feiert auch der 34-Jährige eine Premiere, der in seiner gesamten Karriere als Elite-Fahrer noch nie an einem Straßenrennen einer Weltmeisterschaft teilgenommen hat.  Mehr...

02.12.2020 12:16
Hallenradsportler appellieren an BDR und Landesverbände, Wettbewerbe 2021 stattfinden zu lassen

Frankfurt (rad-net) - In einem offenen Brief haben die Hallenradsportler der A/B/C- Nationalkader an die Verbände und Vereine appelliert, mehr Handlungsspielräume für den Hallenradsport zu schaffen. In Vertretung aller Hallenradsportler baten die Athleten um Serafin Schefold (Kunstrad) und Bernd Mlady (Radball) um die Möglichkeit, trotz andauernder Coronakrise, 2021 wieder vermehrt Wettkämpfe stattfinden zu lassen und den Hallenradsport somit nachhaltig am Leben zu erhalten.  Mehr...

01.12.2020 14:32
«E3 Saxo Bank Classic» ersetzt «E3 BinckBank Classic» - WorldTour-Rennen 2021 mit drei neuen Anstiegen

Harelbeke (rad-net) - Die E3 BinckBank Classic geht 2021 unter neuem Namen und mit veränderter Strecke an den Start. Nach der Übernahme des niederländischen Finanzdienstleisters durch die dänische Investmentbank, Saxo Bank, wurde für 2021 auch die Bezeichnung des belgischen des WorldTour-Rennens zu E3 Saxo Bank Classic angepasst.  Mehr...

30.11.2020 11:32
Van Aert zu Podiumsplätzen in Kortrijk und Tabor – «Mut und Beharrlichkeit war der Schlüssel»

Tabor (rad-net) - Wout van Aert hat das erste Wochenende seiner Cyclo-Cross-Saison 2020/21 Revue passieren lassen. Mit zwei Podiumsplätzen seien die dritte Runde der X20 Trofee in Kortrijk und der Weltcup in Tabor zwar besser gelaufen, als er anfänglich erwartet habe, doch das habe er schlussendlich seiner mutigen und beharrlichen Fahrweise zu verdanken.  Mehr...

29.11.2020 15:37
Cross-Weltcup: Vanthourenhout in Tabor erfolgreich

Tabor (rad-net) - Michael Vanthourenhout hat den Cross-Weltcup in Tabor gewonnen. Der Rennfahrer vom Team Pauwels Sauzen-Bingoal setzte sich in Tschechien vor seinem Teamkollegen Eli Iserbyt und Wout van Aert (Jumbo-Visma) durch.  Mehr...

04.12.2020 13:41
Team Sunweb geht ab 2021 als Team DSM an den Start

Deventer (dpa/rad-net) - Der deutsche Radsport-Rennstall Team Sunweb wird im nächsten Jahr unter einem neuen Namen und mit neuen Teamfarben an den Start gehen. Aufgrund einer «führenden strategischen Partnerschaft» mit dem Chemiekonzern Royal DSM wird der Rennstall künftig Team DSM heißen, wie bei einer digitalen Pressekonferenz verkündet wurde.  Mehr...

04.12.2020 10:50
Zabel zu Pogacar und Co.: Hätte schnell «den Spaß verloren»

Frankfurt/Main (dpa) - Radprofi Rick Zabel glaubt nicht, dass die junge Generation um Tour-de-France-Sieger Tadej Pogacar und Supertalent  Remco Evenepoel eine ganze Karriere mit der derzeitigen Energie abspulen kann.  Mehr...

03.12.2020 17:33
Fabio Aru wechselt 2021 zu Team Qhubeka-Assos

Johannesburg (rad-net) – Nach wochenlangen Spekulationen über einen möglichen Wechsel von Fabio Aru zum südafrikanischen Team Qhubeka-Assos, ist der Transfer nun bestätigt. Die Mannschaft teilte nun mit, dass der 30-jährige Italiener einen Vertrag für die Saison 2021 unterschrieben habe.  Mehr...

03.12.2020 14:14
UCI bereitet Einführung neuer Sicherheitsmaßnahmen für 2021 vor

Aigle (rad-net) - Die UCI hat weitere Schritte unternommen, um die Sicherheit der Sportlerinnen und Sportler bei Straßenrennen zu schützen. Der internationale Dachverband des Radsports teilte jetzt via Pressemitteilung mit, dass die Arbeitsgruppe, die über Sicherheitsmaßnahmen für Fahrer berät, Vorbereitungen getroffen habe, um neue Regelungen 2021 einführen zu können.  Mehr...

03.12.2020 10:51
Para-Cycler Jäger sieht Paralympics-Verschiebung als Chance

Cottbus (rad-net) - Para-Radsportler Maximilian Jäger gelang 2019 mit Doppelsilber bei der WM in den Niederlanden endgültig der Durchbruch in seiner Startklasse T1. Die Verschiebung der Paralympics auf 2021 und die damit verbundene verlängerte Vorbereitung sieht er als Chance und träumt weiter vom Ticket nach Tokio.  Mehr...

02.12.2020 13:51
Gewinnspiel für deutschen Nachwuchs: Gazprom-RusVelo gibt begehrte Smart Trainer an Radsport-Jugend

Hamburg (rad-net) - Modernes Training macht keinen Winterschlaf, denn interaktive Plattformen sorgen für Abwechslung. Aber gerade für die Generation, die Apps von der Schule bis zu den sozialen Netzwerken ganz alltäglich nutzt, gibt es im Radsport eine Hürde.  Mehr...

02.12.2020 09:11
Starkes Starterfeld bei «Zwift»-WM

Aigle (rad-net) - Kommenden Mittwoch, am 9. Dezember, werden die ersten UCI eSport-Weltmeisterschaften auf der Online-Plattform «Zwift» ausgetragen. Die Veranstalter können ein starkes Fahrerfeld sowohl bei den Männern als auch den Frauen präsentieren, zu den eine Menge Spitzenprofis gehören.  Mehr...

01.12.2020 12:57
Arnaud Démare setzt sich Tour de France 2021 zum Ziel – Groupama-FDJ könne zweigleisig fahren

Moussy-le-Vieux (rad-net) - Der französische Meister im Straßenrennen und Sieger der Punktewertung beim diesjährigen Giro d’Italia, Arnaud Démare will im nächsten Jahr die Tour de France in Angriff nehmen.  Mehr...

30.11.2020 09:13
Tour de Suisse 2021: Gstaad springt für Moudon ein

Gstaad (rad-net) - Nachdem die Die 84. Auflage der Tour de Suisse in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, soll sie im kommenden Jahr auf der für 2020 geplanten Strecke nachgeholt werden.  Mehr...

29.11.2020 14:22
Cross: Brand siegt auch beim Weltcup in Tabor

Tabor (rad-net) - Lucinda Brand (Telenet-Fidea Lions) hat ihren zweiten Sieg an diesem Wochenende eingefahren. Die Niederländerin, die gestern bei der X2O Trofee in Kortrijk erfolgreich war, siegte auch beim Cross-Weltcup in Tabor (Tschechien).  Mehr...



Seite auswählen:  Nächste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20  ...




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.291 Sekunden  (radnet)